25.09.2014, 16:59 Uhr

Kraig: Wohnprojekt vor Umsetzung

Am einstigen Wrodnigg-Sägewerksgelände in Kraig entsteht demnächst eine Wohnanlage

In Kraig steht der Baubeginn für 15 neue Wohnungen unmittelbar bevor.
Peter Pugganig

KRAIG. Am Gelände des ehemaligen Wrodnigg-Sägewerks dürfte nun endlich mit dem Bau einer Wohnanlage begonnen werden. Die Gespräche zwischen Grundeigentümer, Land, Gemeinde und Wohnbaugenossenschaft dauern bereits zwei Jahre.

Der Druck steigt
Die ESG-Wohnungsgesellschaft hat in der Gemeinde Frauenstein einen Vermittlungsstopp für freie oder freiwerdende Wohnungen verfügt, weil sie ihre Mietimmobilien zum Kauf anbietet. "Umso wichtiger ist es den sozialen Wohnbau in Kraig voranzutreiben", betont Bürgermeister Karl Berger. Aus diesem Grund wurde seitens der Gemeinde bereits die Hauptleitung für Wasser und Kanal am einstigen Sägewerksgelände der Firma Wrodnigg errichtet. Die Bauverhandlung für das Projekt wird demnächst durchgeführt. Im Herbst 2015 ist die Fertigstellung geplant.

ZUR SACHE
Wohnanlage Kraig
Standort: Altes Wrodnigg-Gelände
Anzahl: 15 Wohnungen, davon 6 barrierefrei
Wohnflächen: Von 56 m² bis 81 m²
Bauherr: Kärntner Heimstätte
Baubeginn: Herbst 2014 (Plan)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.