07.09.2017, 09:00 Uhr

Längsee: Am Wochenende findet das Bauernbackhendlfest statt

Iris Stromberger lädt mit Klaus Doleschall (Greens Restaurant), Josef Liesinger, Christian Gelter, Markus Rath (Rathhaus im Georgium) und "Schreibhahn" Josef Pöttler zum Bauernbackhendlfest

Beim Bauernbackhendlfest Längsee-Hochosterwitz werden an die 20.000 Gäste erwartet.

ST. GEORGEN AM LÄNGSEE. Bereits zum 23. Mal haben sich Bauern und Wirte in der Region Längsee-Hochosterwitz zusammengeschlossen, um das Bauernbackhendlfest zu begehen. Das Fest rund um den Längsee ist ein wahrer Besuchermagnet. "Wir bringen an die 20.000 Gäste aus Kärnten, Steiermark und dem Alpe-Adria-Raum in die Region. Sie genießen nicht nur unsere Backhendl, sondern machen auch Ausflüge und verbringen so den Tag in der Umgebung", weiß Iris Stromberger.
Stromberger vom Brunnerhof in Pirkfeld ist seit Ende Juli die neue Obfrau des Bauernbackhendlvereines. Sie folgt „Mr. Chicken himself“ Karl Heinz Reichhold, der zum Ehrenobmann auf Lebenszeit ernannt wurde.

Bier in "Panierfarbe"

Neben dem schon traditionellen Hendlwein gibt es heuer erstmals ein Hendlbier, gebraut von Christian Gelter, Wirtshaus und Brauerei Gelter in Goggerwenig. "Die Farbe des Bieres soll an die Panier erinnern", erklärt Gelter.

Das Leitsystem

Um zu den teilnehmenden Betrieben zu finden gibt es wieder das Strohballen-Leitsystem. Übergroße Strohballen mit lustigen Hühnern weisen den Weg zu Backhendl und Co.
Bei den Wirten und Bauern gibt es – klarerweise – Backhendl. "Aber jeder bietet noch ein typisches Schmankerl an", verrät Stromberger. Durchkosten ist also angesagt. Auf die Frage, warum das Backhendlfest so beliebt ist, meint Stromberger: "Backhendl macht man immer seltener zu Hause, weil es ein sehr aufwendiges Gericht ist".


Frühschoppen am Sonntag

Dem Verein war es immer ein Anliegen, das Fest mit Kultur zu verbinden. So fahren an den drei Tagen Musikgruppen von Wirt zu Wirt beziehungsweise Bauer zu Bauer. "Im nächsten Jahr wollen wir wieder das sehr erfolgreiche ,Theater im Hühnerstall' veranstalten", will man dann noch mehr Kultur zum Backhendl bringen.
Der krönende Abschluss am Sonntag ist der Radio-Kärnten-Frühschoppen. Er findet ab 10 Uhr am Brunnerhof statt. Es unterhalten die Ebersteiner Kirchtagsmusi, die Feuerwehr Musikkapelle Pölling und „Young Roses“, die Stimmen aus dem Rosental.

Zur Info

Das Bauernbackhendlfest Längsee-Hochosterwitz findet vom 8. bis 10. September statt.

Die teilnehmenden Betriebe:

• Liesinger vlg Josl, Dellach
• Brunnerhof, Pirkfeld
• Gasthof Liegl, St. Peter bei
Taggenbrunn
• Gasthof Schumi Oberer Moser, Reipersdorf
• Seegasthaus am Längsee,
Längseestrasse
• Wirtshaus und Brauerei Gelter, Goggerwenig
• Rathhaus im Georgium,
Längseestrasse
• Green´s Restaurant, Unterlatschach
• Hüglwirt "am Ölberg",
Hunnenbrunn
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.