14.10.2014, 14:56 Uhr

Mehr Fakten zum Treibacher Wohnprojekt

In der Wohnanlage in der Kansnitstraße in Althofen sind die Mieter eingezogen (Foto: KK)
Spezielle Bedürfnisse
Die Wohnungen stehen nur Menschen mit gesundheitlichen Bedürfnissen, also Menschen mit Pflegestufen, Invalidität oder chronischen Krankheiten, zur Verfügung.

Die Ausstattung
Die 14 Wohnungen haben eine Größe von 50 Quadratmetern, die über einen Lift erreichbar sind. Die Beheizung erfolgt mittels Fernwärme über eine Fußbodenheizung.
In allen Wohnungen wurden Notrufanlagen, Hitzesensoren und eine E-Herdüberwachung installiert. Das Dachgeschoß wurde als Freizeitraum geplant: Hier gibt es für die Bewohner einen 70 Quadratmeter großen Aufenthaltsraum sowie eine Terrasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.