23.11.2016, 17:53 Uhr

Pensionist bei Sturz über Stiege schwer verletzt

Der schwer verletzte Pensionist wurde in das Krankenhaus Friesach gebracht

Der 83-Jährige rutschte auf der mit Fliesen belegten Stiege aus.

FRIESACH. Am 22. November gegen 16 Uhr ging ein 83-jähriger, gehbeeinträchtigter Pensionist alleine vom 1. Stock seines Hauses auf der mit Fliesen belegten Stiege nach unten. Dabei rutschte er aus, stürzte über mehrere Stufen und kam mit schweren Kopfverletzungen auf dem Stiegenpodest zu liegen.

Ins Krankenhaus gebracht

Der schwer verletzte Pensionist wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Friesach gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.