25.10.2016, 13:18 Uhr

Schlüsselübergabe: Guttaring hat zwölf neue Mieter

Übergabe: Harald Repar, Architekt Winfried Pichorner, Mieterin Elisabeth Kriegl, Kuss, Peyer, Köchl und Manzenreiter (von links) (Foto: KK)

Zwölf Mieter haben die Schlüssel zu ihren Wohnungen erhalten.

GUTTARING. Am Mariahilferweg errichtete die Treibacher Siedlungsgesellschaft (GTS) eine moderne Wohnanlage. Die Mieter haben vor Kurzem die Schlüssel zu ihren Wohnungen von Guttarings Bürgermeister Herbert Kuss, GTS-Aufsichtsratsvorsitzendem Helmut Manzenreiter sowie LAbg. Klaus Köchl im Rahmen einer Feier erhalten.

Für alle Generationen

„Es wurde mit diesem Wohnprojekt moderner Wohnraum in ausgezeichneter Lage und zu einem leistbaren Mietpreis geschaffen. Damit ist jetzt ein weiterer Schritt in der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen unserer Gemeinde, dem Land Kärnten und der GTS vollendet", freute sich Bürgermeister Kuss. Er wies auch darauf hin, dass es hier gelungen ist, Wohnraum für alle Generationen zu schaffen. „Die moderne Wohnanlage wurde zusätzlich mit einem Lift ausgestattet, und damit wird auch den Ansprüchen der älteren Generation voll entsprochen."

Wohnungen bis zu 77 Quadratmeter

Die neu errichtete Wohnanlage umfasst insgesamt zwölf Wohneinheiten. Die Wohnungsgrößen belaufen sich zwischen 55 und 77 Quadratmeter. „Die Energieversorgung erfolgt mittels umweltschonender Pelletsheizung. Jede Wohnung verfügt über eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung zur Reduzierung der Energiekosten und um ein optimales Raumklima zu erzielen“, unterstreicht GTS-Geschäftsführerin Angelika Peyer. Errichtungskosten: 1,7 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.