23.05.2017, 12:03 Uhr

Schöne Automobile machten Halt in der Herzogstadt

Veranstalter Hagen Petschar, Martin Kulmer und Museumsleiter Erich Kejzar (Foto: Museum St. Veit)

Die Frühjahrsausfahrt des Oldtimer Clubs Villach führte in die Herzogstadt.

ST. VEIT. Die Oldtimer weckten bei ihrem zweistündigen Zwischenstopp am Hauptplatz auch das Interesse von vielen schaulustigen St. Veitern. Am Programm der Oldtimerfahrer stand auch ein Besuch des St. Veiter Museums.


Club-Plakette für den Vize-Bürgermeister

In der Aula des Museums wurden die Teilnehmer von Vize-Bürgermeister Martin Kulmer mit einem kurzen Abriss über die St. Veiter Geschichte, die Historie als Eisenbahnerstadt bis hin zu den Bemühungen in Richtung erneuerbarer Energie willkommen geheißen.
Vom Veranstalter Hagen Petschar erhielt der St. Veiter Vizebürgermeister eine Club-Plakette, die im Museum einen Ehrenplatz bekommen wird.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.