19.10.2017, 18:13 Uhr

Silberegg: Radfahrerin von Auto zu Boden gestoßen

In Silberegg kam es heute zu einem Fahrradunfall (Foto: Pixabay)

Die 71-Jährige kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

SILBEREGG. Heute Mittag wollte eine 71-jährige Pensionistin aus St. Veit mit ihrem E-Bike im Freilandgebiet von Silberegg die Silberegger Straße queren, um auf den gegenüberliegenden Fahrradweg zu gelangen. Dabei überholte eine 76-jährige Pensionistin aus dem Bezirk St. Veit mit ihrem PKW die Radfahrerin und touchierte sie seitlich.

Radfahrerin verletzt

Die Radfahrerin kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins KH Friesach gebracht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.