19.06.2017, 07:24 Uhr

Straßburg: Tragischer Unfall im Pool

Der Verunglückte wurde von den Einsatzkräften der Rettung und vom Notarzt versorgt (Foto: WOCHE)

Ein 51-jähriger Straßburger wurde bewusstlos im Swimmingpool treibend aufgefunden.

STRASSBURG. Sonntag Nachmittag veranstalteten zwei befreundete Ehepaare in Straßburg eine Pool-Party. Gegen 19.30 Uhr hielt sich ein 51-jähriger Straßburger allein im Garten des Hauses auf.

Im Pool verunglückt

Kurze Zeit später wurde er vom zweiten Ehemann bewusstlos im Swimmingpool treibend aufgefunden. Der 48-Jährige barg den Verunglückten aus dem Pool und begann mit der Reanimation.
Der Verunglückte wurde in der Folge von den Einsatzkräften der Rettung und vom Notarzt versorgt, verstarb aber gegen 20 Uhr noch am Unfallort.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.