24.09.2014, 22:27 Uhr

Siegfried Kampl tritt mit eigener Liste an!

Siegfried Wuzella, FPÖ-Chef von Gurk, bestätigte gegenüber der WOCHE die Kandidatur von Siegfried Kampl
Gurker Bürgermeister geht mit eigener Liste in die Gemeinderatswahl! Um 21 Uhr endete die Sitzung der Gurker FPÖ-Ortsparteileitung im Gasthaus Leitgeb in Pisweg. Die WOCHE war vor Ort und sprach unmittelbar danach mit dem Obmann der FPÖ Ortsgruppe Gurk, Siegfried Wuzella: "Wir halten an unserem Bürgermeister Siegfried Kampl fest. Die Listenbezeichnung als solche wird sein: Die Freiheitlichen Gurk/Pisweg - Liste Bürgermeister Kampl", so der Vizebürgermeister. Das Kürzel FPÖ wird nicht verwendet. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst, wobei vier von den 16 stimmberechtigten Mitgliedern des FPÖ Ortsparteivorstandes entschuldigt waren. Ob es verstärkt Parteiaustritte gäbe, wollte Wuzella nicht kommentieren: "Was ich so vernommen habe ist, dass man mit der Bezahlung der Mitgliedsbeiträge etwas zurückhaltend sein wird", so der Ortsgruppenobmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.