offline

Alfons Lepej

21.551
Heimatbezirk ist: St. Veit
21.551 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.02.2012
Beiträge: 274 Schnappschüsse: 136 Kommentare: 13.238
Folgt: 50 Gefolgt von: 72
Fotoapparat ist immer dabei und liebe es fast alles zu knipsen was mir vor die Linse läuft. Also zeig mir stets dein Lächeln...ich lächle zurück! Auslachen gilt auch wenn ich mitlache.... herzlichst Alfi
43 Bilder

aufe g´schaut und aufe gongen ... 13

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 07.12.2017 | 160 mal gelesen

auf´n Lorenziberg. Wieder ein sonniger aber etwas kalter Tag. Egal - man hat ja genug zum Anziehen. Schal und Haube , Handschuhe und schon geht´s los östlich von St. Veit. Wieder durch den Hammergraben bis nach Hintnausdorf- jetzt besser bekannt durch "Sunnagluat" nach Schloß Dornhof der Straße entlang bis Nußberg und dann links der wunderbaren Rodelbahn hinauf zum Lorenziberg; wissend - als Ziel vom traditionellen...

29 Bilder

Stiller Advent in Pörtschach 13

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 03.12.2017 | 221 mal gelesen

Man muss diesen gesehen und erlebt haben um zu mitreden zu können wie angenehm es ist wenn man genussvoll am Ufer des Wörthersee´s schlendert und man sich einfach treiben lässt ohne Eil´ und Hast. Sich einen Punsch holt und an einem der offenen Feuerstellen sich dazu setzt und etwas mitplaudert oder auch nur schaut wie es ohne Trubel auch geht bzw. ich lauschte dem Gesang des Chores welcher besinnlich stimmte. Ein herrliches...

26 Bilder

Im Sonnenschein nach Frauenstein 9

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 27.11.2017 | 228 mal gelesen

Kaum scheint die Sonne zum Fenster herein beginnen meine Hax´n an zu zappeln. So geschehen am Montag. Nach dem Frühstück Wanderschuhe angezogen, Schal und eine warme Jacke übergezogen und los ging es. Am Stadtrand entlang zum Kalvarienberg dann hinter dem Krankenhaus den Hammergraben hinauf bis Hintnausdorf über die Brücke weiter dem Hemma Pilgerweg an einem Bauernhof vorbei wo mich einige junge Stiere begrüßten und mich...

16 Bilder

Wenn es Abend wird in Venedig... 13

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 18.11.2017 | 146 mal gelesen

Flanieren ist angesagt. Ja in Venedig, eine Stadt , eine Insel…ein Traum ! Das historische Stadtzentrum Venedigs besteht aus 118 kleinen Inseln, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind und so ein zusammenhängendes Stadtgebiet bilden. Dieses sind in sechs antike Verwaltungsbezirke, die sogenannten Sestieri, aufgeteilt, von denen sich auf jeder Seite des Canal Grande drei befinden. Um sich in den vielen...

42 Bilder

Glanegg, drittgrößte Wehranlage 11

Alfons Lepej
Alfons Lepej | Feldkirchen | am 03.11.2017 | 352 mal gelesen

Glanegg: Burg | Glanegg ist eine ungewöhnlich ausgedehnte Burgruine. Sie liegt auf einem, das Glantal beherrschenden Bergrücken. und gehört zu den ältesten Burgen Kärntens, obwohl das Datum seiner Erbauung nicht bekannt ist. Es befand sich aber bereits 1121 im Besitz des Herzogs Heinrich III von Eppenstein, als dieser mit Bischof Hiltebold von Gurk und dem Salzburger Erzbischof in Fehde lag. Zuvor war Glanegg ein salzburgisches Lehen. Als...

1 Bild

So läßt es sich genießen.. 14

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 21.10.2017 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Knietief Schneeee... 19

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 21.10.2017 | 89 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

a g´sunda Egoismus tuat imma guat 6

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 21.10.2017 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

A Gamsale 11

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 21.10.2017 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

a bissale Windebensee... 14

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 18.10.2017 | 200 mal gelesen

In den Nockbergen herum zu geistern ist immer etwas Besonderes. Nachdem ich auf der Eisentalhöhe war und danach auf der Grundalm herum spazierte war ein Einkehrschwung auf der Glockenhütte Pflicht um danach diese fast unglaubliche Ruhe am Windebensee zu genießen. Das Wetter wie es kaum schöner sein kann lockte viele, viele herauf um all diese Schönheiten in diesem Naturjuwel zu erleben und natürlich auch zu bewundern. Klick...

1 Bild

Das klingende Schneidbrett´l... auf da Olm ! 14

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 15.10.2017 | 78 mal gelesen

Schnappschuss

34 Bilder

Ich war auch dabei... 16

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 09.09.2017 | 317 mal gelesen

….European Bike Week ! Spontan entschied ich mich an diesem riesigen Ereignis teilzunehmen aber nur als Zaungast. In Villach in den übervollen Bus gestiegen um ohne Stress dort am Geschehen teilzunehmen. Nein – nur durchschauen. Motorräder soweit das Auge reicht und viel Chrome und Leder, herrlich gepflegt und kunstvoll bemalt links und rechts der Straße und auch die Parkplätze übervoll. Alles dies zu sehen ist schon...

30 Bilder

Zirbitzkogel 15

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 09.08.2017 | 302 mal gelesen

Ein Abstecher zu unseren Nachbarn ins Steirische zeigte mir das ein Berg, der Zirbitzkogel auch dort anstrengend sein kann. Aber auch seine Schönheiten hat, auch wenn dieser sich nur ganz kurz zeigte. Von der Winterleitenhütte weg an den beiden gleichnamigen Seen vorbei (kleiner und großer) war es eine Pracht dieses in der Morgensonne zu genießen. Den Zirbitzkogel konnte man ohnehin nicht sehen und die anderen in der Nähe...

7 Bilder

Etrachsee im Krakautal (Stmk) 11

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 07.08.2017 | 97 mal gelesen

Ein Abstecher auf der Fahrt nach Tamsweg führte es mich in die Krakauebene. Ziemlich abgelegen eröffnete sich mir ein Juwel. Über Krakaudorf, Krakau, Krakauhintermühlen nach rechts abbiegen an der Ulrichskirche ( 15. Jhd mit Flügelaltar dessen Predella nach einer Vorlage Albrecht Dürers bemalt wurde) vorbei beim Karlwirt  oder auch zukehren weiter zum Etrachsee (1374 m) Mein Wanderherz ist begeistert. Hoppla, was ist...

14 Bilder

Einmal etwas gmiatlicha auf´n Berg 10

Alfons Lepej
Alfons Lepej | St. Veit | am 01.08.2017 | 157 mal gelesen

Mallnock, Rote Burg und Oswalder Bockhütte standen diesmal im Vordergrund. Eine etwas entspannte Wanderung von der Brunnach Bergstation zum Mallnock. Es war fast eine Völkerwanderung vom Lift bis zur Abzweigung Rote Burg. Ich kämpfte mich rechts zum Mallnock hinauf und auch oben am Gipfelkreuz kamen Naturbegeisterte aus allen Richtungen welche den 2226 m hohen Gipfel erklimmen wollten und auch haben. Nach einer Pause zurück...