offline

Bettina Knafl

10.162
Heimatbezirk ist: St. Veit
10.162 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 15.05.2014
Beiträge: 1.960 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 6
Folgt: 17 Gefolgt von: 41
8 Bilder

Althofner Fußballfan sammelt seit 48 Jahren Sportberichte

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | vor 4 Tagen | 63 mal gelesen

Helmut Zuschnig sammelt seit 48 Jahren Sportberichte und Fußball-Tabellen! - ALTHOFEN. Helmut Zuschnig geht einer – in Kärnten wohl einzigartigen – Lieblingsbeschäftigung nach: Seit 1969 trägt er sämtliche Zeitungsberichte, die sich mit dem Kärntner Fußball beschäftigen, zusammen. Die Liebe zum Fußball kommt nicht von ungefähr: Zuschnig spielte seit seinem 15 Lebensjahr Fußball, unter anderem beim BSG Pöckstein, SC Kappel und...

2 Bilder

Musiker Bert Stubinger: "Mallorca wäre der Knaller" – MIT VIDEO!

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | vor 4 Tagen | 277 mal gelesen

Der Musiker von "Die Tiger, "Die Karawanken" und die "Die PartyAdeligen" im Gespräch über seine Mutter, Freundschaften und Andreas Gabalier. - WOCHE: Wollten Sie immer Musiker werden? BERT Stubinger: Eigentlich wollte ich Elektrotechnik studieren. Aber ich komme ja von einem Bergbauernhof aus St. Urban. Bei acht Kinder hieß es, es gibt kein Geld zum Studieren. Ich habe dann Elektriker gelernt und daneben mich musikalisch...

6 Bilder

Althofen: Der Lorberkogel wird zum Erlebnispfad 3

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | vor 5 Tagen | 594 mal gelesen

Der Lorberkogel in Althofen hat einen einzigartigen Mischwald. Dort ensteht nun ein Lehrpfad. - ALTHOFEN. Im Dezember 2015 erhielt die Stadtgemeinde Althofen die Hiobsbotschaft: Der Nadelholzbestand am Lorberkogel ist vom Borkenkäfer befallen – eine Schlägerung des Kogels unausweichlich. Was dann zutage kam, damit hätte wohl niemand gerechnet: Am Lorberkogel befinden sich an die 30 verschiedene Laubbaumarten und seltene...

14 Bilder

Am Flugplatz Hirt heben wieder die Flieger ab

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 15.08.2017 | 398 mal gelesen

Am 26. und 27. August findet am Flugplatz Hirt das Flugplatzfest statt. Mit dabei: Thomas Morgenstern. - HIRT . Flugsportbegeistere kommen Ende August voll auf ihre Rechnung: Nach einem Jahr Pause findet am 26. und 27. August am Flugplatz Friesach-Hirt das Flugplatzfest statt. Heuer wird vom Veranstalter, dem Hirter Flugsportclub, besonderes Augenmerk auf eine große Auswahl an Mitflugmöglichkeiten gelegt. Bis zu 5.000...

8 Bilder

Großes Görtschitztaler Trachtentreffen in Brückl

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 15.08.2017 | 25 mal gelesen

BRÜCKL. Vor Kurzem trafen sich die zahlreichen Trachtengruppen aus dem Görtschitztal, um sich untereinander besser kennenzulernen, Freundschaften zu schließen und gemeinsam schöne Stunden zu erleben. Ein langer Festzug Nach dem Empfang der Festgäste auf der Wildhaber Wiese zelebrierte Pfarrer Pawel Windak eine Feldmesse, welche vom Chor 50+ gesanglich umrahmt wurde. Anschließend begleitete der Musikverein der Donauchemie...

2 Bilder

Hochosterwitz: Neue Dramen im alten Keller

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 15.08.2017 | 18 mal gelesen

Mit zwei Eigenproduktionen und Gastspielen wartet die KulturMarktLücke diesen Sommer auf. - HOCHOSTERWITZ. Seit 2012 bringt die KulturMarktLücke im wieder errichteten und revitalisierten „Pflegerhauskeller' am Fuße der Burg Hochosterwitz Stücke auf die Bühne, die berühren, entsetzen und begeistern. Peter Marktl und Vater Herbert Marktl haben für die Inszenierung im 700 Jahre alten Keller vor zwei Jahren den Schauspieler und...

1 Bild

Weitensfeld hat eine neue Fleischerei

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 14.08.2017 | 125 mal gelesen

Der Klagenfurter Raimund Plautz betreibt das Fleischergeschäft in Weitensfeld weiter. - WEITENSFELD. Nachdem der Metnitzer Fleischermeister Robert Scharr seinen Betrieb Gasthaus-Fleischerei und Pension in eine Altenbetreuung umgewandelt hat, war in Weitensfeld ein Fachgeschäft für Fleischwaren vakant. So hat sich der Weitensfelder Wirtschaftskoordinator Johann Reinsberger an den bekannten Klagenfurter Fleischermeister...

2 Bilder

Grüne Althofen heißen jetzt F.A.I.R.

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 14.08.2017 | 584 mal gelesen

Nach Parteiaustritt: Die Grünen Althofen heißen nun "F.A.I.R.". - ALTHOFEN. Die Grünen Althofen haben die Konsequenz aus den Querelen rund um die Landesversammlung der Grünen Kärnten gezogen: Sie sind aus der Partei ausgetreten und haben die grüne Gemeinderatsfraktion aufgelöst. Vor Kurzem wurde im Zuge der Gemeinderatssitzung ganz offiziell der nächste Schritt vollzogen. Namensliste mit dem Titel "F.A.I.R" Künftig...

1 Bild

Das SeneCura Sozialzentrum St. Veit hat eine neue Leiterin

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 11.08.2017 | 116 mal gelesen

Im Rahmen des Kirchtages wurde Angelina Grgic als neue Leiterin vorgestellt. - ST. VEIT. Richtig zünftig ging es vor kurzem beim traditionellen Kirchtag im SeneCura Sozialzentrum St. Veit/Glan zu. Zugleich wurde die neue Führung des SeneCura Sozialzentrums St. Veit/Glan vorgestellt: Seit drei Monaten ist Angelina Grgic die neue Leiterin, Kordula Liegl avancierte zur Pflegedienstleiterin des Hauses. Beide sind schon seit...

1 Bild

Waldemar Wurzer: "Ohne Musik geht gar nichts!"

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 09.08.2017 | 84 mal gelesen

Der St. Veiter Waldemar Wurzer ist als Bezirksobmann des Blasmusikverbandes sehr aktiv. - WOCHE: Welchen Stellenwert hat die Musik in Ihrem Leben? WALDEMAR WURZER: Die Musik hat für mich in allen Bereichen des Lebens – schon von Kind auf – einen sehr hohen Stellenwert und daran hat sich bis heute nichts geändert. Frei nach dem Motto „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum". Wo liegen Ihre musikalischen Wurzeln? Ich denke...

1 Bild

Lölling: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 08.08.2017 | 78 mal gelesen

Er kam vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz. - LÖLLING. Heute fuhr ein 38-jähriger Dreher aus der Steiermark mit seinem Motorrad in Richtung Klippitztörl. Kurz nach dem Ortsgebiet kam er in einer stark drehenden Linkskurve, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, zu Sturz und stieß gegen die rechtsseitige Leitschiene. Schwere Beinverletzungen Der Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt und mit...

1 Bild

Herzlich willkommen im Leben, Lanea!

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 08.08.2017 | 44 mal gelesen

LAUNSDORF. Am 5. Juli um exakt 13.11 Uhr kam im Eltern-Kind-Zentrum in Klagenfurt Lanea Sophie auf die Welt. Das kleine Mädchen wog bei der Geburt 1.865 Gramm und war 44 Zentimeter groß. Über die Ankunft ihrer süßen Tochter freuen sich Yvonne Ettinger und Christian Schweiger. Aufwachsen wird Lanea Sophie in Launsdorf.

17 Bilder

Guttaring: Ein schöner Garten mit wahren Schätzen 1

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 08.08.2017 | 753 mal gelesen

20 Jahre alt ist die Begonie, die in Hassenfelders Blumenampel baumelt. Die Knolle wiegt 13 Kilo! - GUTTARING. Karl Hassenfelder nennt wahrlich ein kleines Paradies sein Eigen: In seinem Garten blüht es an allen Ecken und Enden. Noch mehr aufgeputzt wird sein Reich von liebevoll platzierten Feinheiten wie einer alte, mit Blumen bepflanzten Scheibtruhe. Blickfang am Balkon Highlight ist aber eine "alte" Dame: In einer...

1 Bild

Der Gurker Bürgermeister Siegfried Kampl trat aus der FPÖ aus

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 08.08.2017 | 55 mal gelesen

GURK. Nach einem persönlichen Gespräch mit dem Bürgermeister Siegfried Kampl teilte der Kärntner FPÖ-Obmann Gernot Darmann mit, dass Kampl aus der FPÖ ausgetreten ist. „Bürgermeister Siegfried Kampl hat in dem Gespräch nochmals dargelegt, dass er sich selbstverständlich vom Nationalsozialismus und jeglichen anderen totalitären Regimen klar distanziert", erklärte Darmann. Kampl habe betont, sich als direkt gewählter...

1 Bild

Glödnitz: Der Nahversorger ist nun gesichert

Bettina Knafl
Bettina Knafl | St. Veit | am 07.08.2017 | 47 mal gelesen

Wieder erhielt ein Nahversorger im Bezirk St. Veit eine Nahversorger-Förderung. - GLÖDNITZ. In Glödnitz besteht nach wie vor ein Nahversorger. Das Kaufhaus Nah & Frisch von Hugo Krassnitzer wurde 1954 von Hugo Krassnitzer sen. gegründet. Zwei Mitarbeiter halfen bisher mit, mit der Nahversorgerförderung kann Krassnitzer eine weitere 15-Stunden-Kraft aufnehmen. 3.000 Euro fließen in Betriebsmittel und das Personal, auch die...