offline

Verena Grimschitz

349
Heimatbezirk ist: St. Veit
349 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.07.2016
Beiträge: 64 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
16 Bilder

Der Fechtclub Althofen ist einfach klasse

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 14.09.2017 | 115 mal gelesen

Der Fechtclub Althofen startet in die neue Saison. Degen- und Florettfechten werden angboten. - ALTHOFEN. Der Fechtclub Althofen wird von einem Trainer mit 20 Jahren Berufserfahrung betreut: Emil Dumitreci trainiert mit den Fechtern von Althofen nun seit zweieinhalb Jahren. Erfolgreicher Club "Ich traue mich zu sagen, wir sind so erfolgreich, weil unser Trainer großes Engagement zeigt und auf jeden individuell eingeht...

4 Bilder

Adi Peichl: "Ich bin wohl selbst mein größter Kritiker"

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 06.09.2017 | 77 mal gelesen

Der bekannte Friesacher Schauspieler und Regisseur Adi Peichl verabschiedet sich von der Bühne und geht in den Ruhestand. - WOCHE: Wie lang waren Sie bei den Burghofspielen?  ADI PEICHL: Bei den Burghofspielen war ich 20 Jahre. 1997 habe ich angefangen. Mit den Herbststücken und Märchen habe ich insgesamt 40 Produktionen gemacht. Warum hören Sie auf? Das ist immer so eine Frage. Ich bin ja immerhin doch schon etwas...

31 Bilder

Feuerwehr Lölling auf Erfolgskurs bei Red Bull 400

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 05.09.2017 | 308 mal gelesen

Die Feuerwehr Lölling war bei Red Bull 400 in Bischofshofen und erreichte den tollen 23. Platz. Die Fahrt hinaus war für die Kameraden mit einigen Hürden versehen. - BISCHOFSHOFEN/LÖLLING (vg).Vor Kurzem fand in Bischofshofen der Wettbewerb „Red Bull 400“ statt. Die Feuerwehr Lölling war mit Thomas Steiner, Herbert Struggl, Michael Obermailänder und Jakob Struggl dabei und erreichte den 23. Platz. „Insgesamt traten 78...

2 Bilder

Die St. Veiter Freilufttheater hatten eine launische Saison

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 30.08.2017 | 30 mal gelesen

Das Amateurtheater Keck & Co und die Friesacher Burghofspiele ziehen Bilanz vom Sommer. - ST. VEIT (vg). Das Wetter in diesem Sommer war ziemlich wechselhaft. Auch wirkte sich das ungewisse Wetter auf die Freilufttheater aus. "Wir spielten acht von neun Vorstellungen ohne einen Tropfen Regen. Die Premiere mussten wir allerdings wegen Regens 45 Minuten später starten und unsere „Familienvorstellung“  mussten wir wegen...

2 Bilder

St. Veit: Ein Engpass bei den Pilzen

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 30.08.2017 | 214 mal gelesen

Nach dem Regen startet die Pilzsaison erst so richtig. Jedoch gibt es dieses Jahr einen Engpass. - BEZIRK ST. VEIT (vg). Nach den Regentagen in den letzten Wochen hat jetzt definitiv die Pilzsaison begonnen. "Durch den Regen und die Sonne sind die Schwammerl in letzter Zeit rausgeschossen", weiß Reinhold Grayer, der Bezirksleiter der Bergwacht. Jedoch ist heuer ein Jahr mit wenig Schwammerln. Ein Schwammerl-Engpass In...

8 Bilder

Die Transportfirma Mattersdorfer baut eine neue Halle zum Jubiläum

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 29.08.2017 | 1112 mal gelesen

Die Transportfirma Mattersdorfer gibt es seit 60 Jahren. Dieses Jahr wurde eine neue Halle gebaut. - ST. VEIT (vg).  Seit dem Jahr 1957 gibt es das Unternehmen Mattersdorfer. "Mein Vater Albin gründete das Unternehmen, hauptsächlich nur mit fünf Raupenbagger und drei Kipperfahrzeugen. 1986 habe ich die Firma übernommen. Ich sah in den Baggern keine Zukunft und fing mit dem Fernverkehr an", so Georg Mattersdorfer, der Inhaber...

5 Bilder

Seit 21 Jahren heißt es Schachmatt in St. Veit

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 29.08.2017 | 18 mal gelesen

Der Schachverein St. Veit ist einer der erfolgreichsten Vereine in Kärnten und holt mit seinen Turnieren mehrere Internationale Gäste nach St. Veit. - ST. VEIT (vg). Einer der wohl ausdauerstärksten Sportarten ist Schach. Der Denksport trainiert nicht nur den Kopf, sondern auch den Körper. "Es ist bewiesen, wie anstrengend Schach ist, Spieler können in einem Turnier fünf bis sechs Kilogramm verlieren, da die Spannung des...

1 Bild

In Kappel prallte ein Auto gegen die Leitschiene

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 29.08.2017 | 81 mal gelesen

Eine Lenkerin war bei regennasser Fahrbahn auf der Kappeler Landstraße unterwegs und prallte gegen die Leitschiene. - KAPPEL (vg).   Gestern war eine 29- jährige Lenkerin mit ihrem PKW auf der Kappeler Landstraße unterwegs. In Oberbruckendorf kam die Lenkerin auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt gebracht. Der PKW...

2 Bilder

St. Veit: Ehemaliger Rikki Reiner-Laden wird zum Feinkostgeschäft

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 28.08.2017 | 1086 mal gelesen

Im September soll ein neues Feinkostgeschäft in St. Veit eröffnen. Geplant ist eine neue Feinkostlinie für St. Veit. - ST. VEIT (vg). Im ehemaligen Rikki Reiner Geschäft in St. Veit wird zurzeit noch fleißig renoviert. Hier eröffnet im September ein Feinkostgeschäft. "Es folgt ein kleines Stückchen Paradies mit eigenen und internationalen Schokoladen, Champagner, Blumen, Duftkerzen, Naturkosmetik. Um sich selbst zu verwöhnen...

1 Bild

St. Veit: Frau bestahl Hauseigentümer

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 25.08.2017 | 1077 mal gelesen

Eine unbekannte Frau verschaffte sich unbefugt Zugang in ein Haus und stahl Bargeld und ein Handy. Als der Eigentümer ins Haus kam, flüchtete sie ruckartig. - ST. VEIT (vg). Am Freitag hat sich eine unbekannte Frau in ein Wohnhaus in St. Veit begeben und hat Bargeld und ein Handy gestohlen. Den Zugang zum Grundstück bekam die Täterin über ein offenes Gartentor. Der Hausbesitzer befand sich währenddessen am Nebengrundstück....

1 Bild

BVB- Fußballschule kommt wieder nach St. Veit

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 24.08.2017 | 38 mal gelesen

Das Echo nach der BVB- Fußballschule im Juli war in St. Veit groß. Es wurde für 2018 eine weitere Auflage der Fußballschule fixiert. - ST.VEIT (vg). Im Juli waren 134 fußballbegeisterte Kinder aus ganz Kärnten in St. Veit beim Borussia Dortmund (BVB) Fußballcamp. Lizenzierte Nachwuchstrainer lernten den Kindern Tricks und Tipps des deutschen Vereins. Aufgrund der großen Nachfrage wurde vor einigen Wochen beschlossen, dass es...

20 Bilder

St. Veit investiert 900.000 Euro in die Kindergärten

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 23.08.2017 | 122 mal gelesen

Seit Anfang des Sommers finden in St. Veit bei den Kindergärten bauliche Maßnahmen statt. Die Stadt investiert in den Umbau und in Sanierungen der Kindergärten 900.000 Euro. - ST. VEIT (vg). Seit Anfang der Sommerferien finden in den Kindergärten Sanierungen und bauliche Maßnahmen statt. Die Sanierungen dienen zum einen zur Qualitätsverbesserung zum anderen werden Maßnahmen zur Barrierefreiheit gesetzt. Es werden knapp...

3 Bilder

Die St. Veiter Monteure helfen nach den Unwettern

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 22.08.2017 | 145 mal gelesen

Nach den schweren Unwettern hatte die Firma Kärnten Netz viel zu tun. - ST. VEIT (vg). Kärnten Netz, das Tochterunternehmen der Kelag hatte nach den Unwettern viel zu tun. "Durch die schweren Unwetter sind Arbeiten quer durch die Bank angefallen. Von umgestürzten Bäumen, umgestürzten Masten oder Aufräumarbeiten, alles ist angefallen", so Roland Kroll der Netzführer von Kärnten Netz.  Stördienst außerhalb der...

16 Bilder

Spatenstich im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 21.08.2017 | 192 mal gelesen

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in St. Veit wird eine neue Palliativstation gebaut. Das Krankenhaus lud zum Spatenstich. - ST. VEIT (vg). Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wurde die Grundsteinlegung für die modernste Palliativstation Österreichs gefeiert. Der Bau der Palliativstation ist Teil eines Gesamtkonzeptes. In Summe werden in den kommenden Jahren elf Millionen Euro in den Ausbau fließen. Die Investition...

1 Bild

Brand in Klein St. Paul

Verena Grimschitz
Verena Grimschitz | St. Veit | am 21.08.2017 | 64 mal gelesen

Der Generator einer Firma hat auf Grund technischen Defekts gebrannt. - KLEIN ST. PAUL. Am Sonntag  geriet ein Generator  in einem Firmenkraftwerk  in Brand. "Der Grund sei ein technischer Defekt" laut Polizeiinspektion Klein St. Paul. Der Brand befand sich 30 Meter tief im Fels, deshalb mussten die Feuerwehren Eberstein, St. Walburgen und Klein St. Paul mit schweren  Atemschutz gegen den Brand vorgehen. Nach kurzer Zeit...