21.09.2014, 17:54 Uhr

FC St. Salvator siegte im Finale des Kleinfeldcups

Auch das Feiern ist beim Hobby Kleinfeldcup im Metnitztal durchaus professionell organisiert (Foto: KK)
FRIESACH (rl). Bei der 15. Auflage des Kleinfeldcups im Metnitztal waren diesmal sieben Mannschaften mit von der Partie: FC St. Salvator, Fortuna Engelsdorf (Friesach), FC Bernhard (Zeltschach), FC Brückenwirt (Ingolsthal), Roter Stern Dürnstein (Stmk.), Panathinaikos Leikam (Micheldorf) und die Krampusgruppe Grades. Beim Finalturnier, das heuer zum ersten Mal vom FC Fortuna Engelsdorf unter Obmann Michael Apolloner organisiert wurde, war das Publikumsinteresse groß. Rund 300 Zuseher ließen sich die spannenden Partien nicht entgehen. Den Sieg holte sich St. Salvator mit einem 4:1 Erfolg gegen die Hausherren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.