02.09.2014, 16:45 Uhr

Strafstoß brachte Guttaring den Sieg

Markus Kopeinig (Wietersdorf) kassierte in der 77. Minute nach einem Foul die Rote (Foto: KK/Woche)
WIETERSDORF (mv). In einem harten Derby gegen Guttaring mussten sich die Wietersdorfer auf heimischem Rasen mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Schiedsrichter Günther Schimani zückte sechsmal die gelbe Karte. In der 56. Minute konnte Florian Klavzer per Elfmeter das einzige Tor in der Partie erzielen. Ab der 77. Minute kassierte Markus Kopeinig (Wietersdorf) eine Rote.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.