12.12.2017, 14:30 Uhr

Baumaterialien für die Althofner Schüler

Lehrer Bernhard Beier, Direktorin Barbara Novak, Porr-Betriebsrat Gottfried Hatzenbichler und Wuggenig mit Schülern (Foto: Porr)

Die Polytechnische Schule Althofen freut sich über Ziegel von Porr für die Praxisübungen.

ALTHOFEN. Im Baugewerbe sind gut ausgebildete Fachkräfte entscheidend für den Unternehmenserfolg. Deshalb engagiert sich die Porr für die Profis von morgen und stellte daher der Polytechnischen Schule Althofen Baumaterialien zur Verfügung. Mit den neuen NF-Ziegeln können Lehrlinge in der Schule ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen.

Für das Handwerk

„Davon profitieren auch wir", erklärt Robert Wuggenig, Porr-Bereichsleiter Hochbau Kärnten. „Wir brauchen Menschen, die ihr Handwerk verstehen. Uns ist es wichtig, dass die künftigen Fachkräfte möglichst viel Know-how aus ihrer Ausbildung mitnehmen. Wenn wir für die praktischen Übungen mit Material helfen können, freut uns das". Den Nachwuchs zu unterstützen, sei ein wesentlicher Teil der gesellschaftlichen Verantwortung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.