15.01.2018, 14:18 Uhr

Görtschitztal: Die Heuballen-Entsorgung ist angelaufen

Die Heuballen werden in einer deutschen Müllverbrennungsanlage verbrannt (Foto: Pixabay)

Die HCB-Heuballen werden in einer deutschen Müllverbrennungsanlage verbrannt.

GÖRTSCHITZTAL. Zufrieden äußert sich Umweltreferent LR Rolf Holub über die Meldung der Wietersdorfer Zementwerke zur angelaufenen Entsorgung der HCB-Heuballen im Görtschitztal. Die Heuballen werden in einer deutschen Müllverbrennungsanlage verbrannt.

Genaue Kontrollen

Dies sei ein wichtiger Schritt in der Aufarbeitung der Causa und für die Beruhigung und Entwicklung der gesamten Region, so Holub, für den es auch wesentlich ist, dass die zuständigen Behörden den Abtransport genauestens beobachten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.