11.09.2017, 15:43 Uhr

St. Veit: Die "Lavendelmaus" hat ihr eigenes Geschäft

Madlen Kraml-Steiner hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und in St. Veit eine Kreativwerkstatt mit Verkaufsraum eröffnet

In St. Veit hat Madlen Kraml-Steiner die Kreativwerkstatt mit Verkaufsraum "Die Lavendelmaus" eröffnet.

ST. VEIT (bek). Im rund 70 Quadratmeter großen Geschäft in der Villacher Straße 18 in St. Veit hat Madlen Kraml-Steiner ihre Kreativwerkstatt mit Verkaufsraum verwirklicht.
Seit vier Jahren stellt sie die sogenannten "Lavendelmäuse" her: "Als mein zweiter Sohn auf die Welt kam, suchte ich nach einem passenden Nackenkissen. Als ich keines fand, stellte ich selbst eines her". Das war die Geburtsstunde der "Lavendelmaus".

Gemütliche Nackenkissen

Die Nackenkissen, die es in vier verschiedenen Größen und Designs gibt, sind gefüllt mit Lavendel. Sie gibt es aber auch mit Zirben- oder Rosenduft. "Viele verwenden die ,Lavendelmaus' auch als Türstopper oder als Relaxkissen. Für Flugreisen ist das Kissen auch sehr beliebt", sagt Kraml-Steiner, dass man sich den Stoff für die "Maus" auch selber aussuchen kann.

Kein Platz mehr

Bisher traf man Kraml-Steiner auf diversen Märkten, wo sie ihre Produkte anbot. Ihre Werkstatt war ihr Zuhause.
"Daheim hatte ich keinen Platz mehr", erklärt die St. Veiterin den Schritt, ein eigenes Geschäftslokal aufzusperren. Kein Wunder, bei der Vielzahl an Produkten. Die 38-Jährige stellt neben den "Lavendelmäusen" unter anderem Schlüsselanhänger mit Kork oder mit Bändern her, Zirben-Pölster, Pölster mit verschiedenen Fülllungen, Lesezeichen, Luftballon-Hüllen für Kinder oder "Tafel to go" her. Für Kinder gibt es für unterwegs "Bauernhof to go" und "Eisenbahn to go", wo man Spielsachen gut verstauen kann.

Zur Info
In der Villacher Straße 18 hat "Die Lavendlmaus" eröffnet. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 8.30 Uhr bis 16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. "Montag ist mein Kreativtag", sagt Madlen Kraml-Steiner.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.