3. Comic- und Manga-Convention: Steirische Comics an der Nordsee

Steirische ComicStars wie die Strassengler KirchenMaus an der „Waterkant"
3Bilder
  • Steirische ComicStars wie die Strassengler KirchenMaus an der „Waterkant"
  • Foto: Gerry Lagler
  • hochgeladen von Kerstin Wutti

Hamburg | Gratwein-Straßengel.
20 Jahre hat die Strassengler KirchenMaus schon auf dem Buckel, die personifizierte Trägheit Enzo Duck und auch der SteirerMan feiern sogar schon ihren 30. Geburtstag.

Spaß für Groß und Klein

Zwischen Mangas, Star Wars und diversen Superhelden aus der internationalen Comic-Welt konnte sich Gerry Lagler auch mit seinen anderen Figuren wie das Afferl und sein Spatzilein oder auch der jüngsten Kreation aus seinerm Atelier, die SchöcklHexe beweisen. Das Event an der in der Hansestadt war sehr gut besucht - die aktuellen „Steirischen Comic Annuals“ mit den Arbeiten aus den Kursen und WorkShops der „1. österreichischen Comic.Schule“ wurden bestaunt und gerne angenommen, sowie der Zeichentisch des grün-weissen Comic-Illustrators war von Jung und Alt gut besucht. Aufsehen erregte auch, nach mittlerweile schon zwei Jahren, die wortkombinierte Cartoon-Variationen aus „Conchita’s Wurst-Fabrik“. Diverse Wunsch-Karikaturen und Comic-Figuren wurden binnen kürzester Zeit vor den Augen des Publikums angefertigt und signiert.

Selbstverständlich durften auch die Animé- und Manga-Fans nicht zu kurz kommen. An vielen Ecken konnte man die sogenannten "Cosplay"-Kostüme, in denen die Fans in die Rolle ihrer Idole schlüpfen, entdecken. Von Darth-Vader bis hin zu Pokemons war alles vertreten.

Die 3. Comic- und Manga-Convention war wieder einmal ein berauschendes Fest für alle Comic-Fans aus dem deutsch-sprachigen Sprachraum. Ein gutes, friesisches Bier wurde am Ende des Tages dann auch noch gemeinsam mit den KollegInnen aus der Comic- und Cartoon-Welt verwirtschaftet ...

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen