Ausflugstipp: Weihnachtsmärkte in der Steiermark

Eine Auswahl der besten Weihnachtsmärkte in der Steiermark.
2Bilder
  • Eine Auswahl der besten Weihnachtsmärkte in der Steiermark.
  • Foto: Pixabay @Gellart
  • hochgeladen von Kerstin Kögler

Weihnachtsmärkte in der Steiermark

Advent in Graz 
Die Steirische Landeshauptstadt bietet nicht nur einen, sondern gleich 15 verschiedene Weihnachtsmärkte. Egal ob atmosphärisch am Schlossberg oder in den Mengen am Hauptplatz. Hier kommt jeder auf seine Kosten. 
Mehr Infos gibt's unter » www.graztourismus.at/advent/de/weihnachtsmaerkte

Ein Klassiker: Der Mariazeller Advent
Der große Adventkranz, welcher übrigens auch der weltweit größte seiner Art ist, in der Nähe der Basilika ist der Höhepunkt des Weihnachtsmarktes in Mariazell. Aber auch sonst gibt es hier viel zu sehen. Neben Adventwanderungen und zahlreichen Konzerten, wird hier auch der berühmte Mariazeller Honiglebkuchen nach altüberlieferten Rezepturen von Meisterhand gefertigt.
Mehr Infos gibt's unter » www.mariazeller-advent.at

Außergewöhnlich: Advent auf der Pürgg
Anders als bei den meisten Weihnachtsmärkten in der Steiermark haben die Aussteller beim Advent auf der Pürgg keine Hütten oder Standl. Hier werden Ställe, Garagen, Tennen und Häuser zum Treffpunkt für die Besucher. 
Mehr Infos findet man HIER

Tipp fürs 3. Adventwochenende: "Zauber der Weihnacht" auf der Burgruine Ligist
Am Samstag den 16. Dezember bringt eine Laufstaffel um ca. 18:00 das Friedenslicht auf die Burgruine Ligist. Begleitet wird das Spektakel mit Weihnachtsliedern, einem Hirtenspiel und selbstgemachtem Tee, Glühwein und Mehlspeisen. 
Mehr dazu finden Sie auf steiermark.com
 

Eine Auswahl der besten Weihnachtsmärkte in der Steiermark.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen