Benefiz im Orpheum: Toller Erfolg für "Let's spend the night together"

4Bilder

Eine samtweiche Stimme: Organisator Vojo Radkovic himself eröffnete die Benefiznacht, bestens begleitet von der hauseigenen Orpheum-Band – diese wiederum hatte sich hochkarätig mit Michael Ostrowski und Bernhard Rinner verstärkt. Kurz gesagt: Es war angerichtet, großartige Acts wie Kabarett-Shootingstar Didi Sommer, Soul-Legende Leo Kysela, Pizzera & Jaus und viele andere begeisterten im vollen Saal. Ein ganz besonderes Highlight: Markus Schirmer und STS-Drittel Schifkowitz sorgten für Mega-Applaus, schon ein besonderes Erlebnis, wie der Star-Pianist zum Beispiel "Fürstenfeld" interpretiert.
Auch backstage war ganz ordentlich was los, "Luigi" Löschnigg caterte für seine Stars, im small talk gesichtet: Grazer-GF Gerhard Goldbrich, Medienexperter Peter Siegmund, Zeitungslegende Rudi Hinterleitner, AK-Pressechef Marcel Pollauf und viele mehr. Und das Beste: Sechs caritative Organisationen dürfen sich den Reinerlös des Abends "aufteilen".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen