5 Jahre Antidskriminierungsstelle: Ein Fest für ein echtes Miteinander!

72Bilder

Opus, STS, Bischof Wilhelm Krautwaschl, Ivica Osim, die Schauspieler Gregor Seberg, Marion Mitterhammer, Pia Hierzegger, die Unternehmer Christoph Holzer, Andreas Soritz, Gernot Deutsch, die Politikergarde rund um Bettina Vollath, Doris Kampus und Kurt Hohensinner – und viele, viele mehr (siehe Liste):

Historischer Abend mit STS und Opus

Sie alle haben sich in den Dienst der guten Sache gestellt und fungieren nun offiziell als "Botschafter gegen Diskriminierung". Die offizielle Ernennung erfolgte im Rahmen einer höchst stimmigen Feier in der Aula der Karl-Franzens-Uni, gespickt mit vielen Highlights. Wie zum Beispiel einem historischen gemeinsamen Auftritt von STS-Drittel Schiffkowitz und Opus , einer spanischen Version von "Life is live" und einem gemeinsamen Abschluss-Song der Botschafter. Daniela Grabovac, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle, war zutiefst berührt: "Ein unglaubliches Echo auf unsere Arbeit, ich kann nur Danke sagen." Und Gregor Seberg brachte die Stimmung und die Botschaft des Abends mit einem Satz seiner Großmutter auf den Punkt: "Zuerst einmal helfen ..."

Alle Fotos: Viktor Sator/Prontolux

Die 175 Botschafter und Botschafterinnen gegen Diskriminierung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen