Österreich-Challenge
Laufend und walkend gemeinsam etwas bewegen

Zwischen 1. und 5. Mai ist Österreich in Bewegung und läuft und walkt für den guten Zweck.
  • Zwischen 1. und 5. Mai ist Österreich in Bewegung und läuft und walkt für den guten Zweck.
  • Foto: Panthermedia
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Soziales Miteinander trotz räumlicher Distanz: 
Von 1. bis 5. Mai 2021 läuft und walkt ganz Österreich. Denn bei der Österreich Challenge, der größten Lauf- und Walkmeisterschaft des Jahres, wird für den guten Zweck gesportelt!

Mit Hilfe von Tracking-Uhren und/oder Apps laufen oder walken die Sportbegeisterten orts- und zeitungebunden und gefährden somit gemäß den aktuellen COVID-19 Regelungen weder sich noch andere. In den Disziplinen Lauf und Walk über die Distanzen 5 km, 10 km und 21,1 km geht es darum, trotz Abstand gemeinsam etwas für andere zu bewegen. Denn bei der virtuellen Sportveranstaltung gilt: „Deine Schritt‘ helfen mit!“ 


Über die im Startgeld inkludierte Spende von fünf Euro unterstützen die Teilnehmer ausgewählte, österreichische Projekte und können sogar selbst entscheiden, wem ihre Spende zugute kommen soll. Unterstützt werden folgende Einrichtungen:

  • Rote Nasen Clowndoctors Österreich
  • Ärzte ohne Grenzen Österreich
  • Österreichischen Roten Kreuz
  • Österreichische Krebshilfe
  • Hilfswerk Österreich
  • GLOBAL 2000 Österreich
  • SOS-Kinderdorf Österreich
  • Caritas Österreich
  • Volkshilfe Österreich

Wer möchte, kann den Spendenbetrag auch ganz einfach erhöhen.

Auszeichnung für die Aktivsten

Um möglichst viele Teilnehmer für den guten Zweck zu mobilisieren, werden im Rahmen der Österreich Challenge der aktivste Verein, die aktivste Firma und Gemeinde/Stadt sowie das aktivste Bundesland prämiert! Ein weiterer Grund, um bei der Österreich Challenge an den Start zu gehen. Mehr Details unter www.oesterreich-challenge.at/wertungen


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen