Roseggerjahr schafft neues Bewusstsein

Volkskultur im Fokus Schützenhöfer setzt auf Rosegger.
  • Volkskultur im Fokus Schützenhöfer setzt auf Rosegger.
  • Foto: Land Steiermark/Scheriau
  • hochgeladen von Christine Seisenbacher

Mit mehr als 64 Projekten und verschiedensten Veranstaltungen läutet das Land Steiermark mit LH Hermann Schützenhöfer das Gedenkjahr zum 100. Todestag von Peter Rosegger ein und feiert gleichzeitig seinen 175. Geburtstag. Die Aktivitäten sollen den Heimatdichter und Schriftsteller wieder stärker ins Bewusstsein rufen und auch bislang unbekannte Aspekte thematisieren. Am 8. Februar, 19 Uhr, erfolgt die Eröffnung im Universalmuseum Joanneum mit dem Titel "Peter Rosegger. Waldheimat und Weltwandel".

Weitere Infos: www.rosegger.steiermark.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen