Tradition trifft auf Digitalisierung

Unterstützen den Wandel: FH-Professor M. Duque, G. Winter (KPMG), Landesrätin B. Eibinger-Miedl, WKO-Präsident J. Herk (v. l.)
  • Unterstützen den Wandel: FH-Professor M. Duque, G. Winter (KPMG), Landesrätin B. Eibinger-Miedl, WKO-Präsident J. Herk (v. l.)
  • Foto: FH Campus 02
  • hochgeladen von Christine Seisenbacher

Rund 21.000 steirische Unternehmen sind Familienbetriebe, die mehr als 200.000 Mitarbeiter beschäftigen. Was diese Unternehmen ausmacht und wie sie die Chancen der Digitalisierung nutzen können, wird im Zuge eines Forschungsprojektes an der Fachhochschule CAMPUS 02 untersucht. Das zweijährige Projekt wird von FH-Professor Martin Duque geleitet. Unterstützend wirken das Wissenschaftsressort des Landes sowie das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen