Wetter-Ausblick für die Steiermark
Trüber Wochenstart, ab Dienstag sonniger

Ab Dienstag lichten sich die (Hoch)-Nebelfelder und die Sonne lässt sich immer öfter blicken.
2Bilder
  • Ab Dienstag lichten sich die (Hoch)-Nebelfelder und die Sonne lässt sich immer öfter blicken.
  • Foto: Herbert Kricker
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Der Start in die neue Woche verläuft trüb und nass, ab Dienstag sind die Aussichten sonniger und damit auch eine Spur wärmer.

Heute Montag geht es überwiegend bewölkt durch Wolken oder Hochnebel durch den Tag. Es kann zwischendurch auch immer wieder regnen, Schneeflocken sind gegen 900 bis 1100m herab möglich. Viel Niederschlag ist in Summe allerdings nicht zu erwarten, die Sonne schaut eher selten bis gar nicht vorbei. Die Höchstwerte bewegen sich nur zwischen 3 und 6 Grad.

Auch am Dienstag ist es zunächst noch stärker bewölkt oder nebelig, unter zunehmendem Hochdruckeinfluss wird es tagsüber aber sonniger. Die Temperaturen klettern auf maximal 7 Grad.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es vielerorts sehr frostig.
  • In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es vielerorts sehr frostig.
  • Foto: Veronik
  • hochgeladen von Andrea Sittinger

Frost in der Nacht auf Mittwoch

Am Mittwoch setzt sich die Sonne klar durch, etwaige Nebelfelder lichten sich rasch. Die klare Nacht und allgemein kalte Luftmassen sorgen dafür, dass es am Mittwoch erstmals verbreitet frostig sein wird. Die Tiefstwerte liegen zwischen -7 und -2 Grad. Am Nachmittag zeigt das Thermometer dann zwischen 4 und 7 Grad.

Ab Dienstag lichten sich die (Hoch)-Nebelfelder und die Sonne lässt sich immer öfter blicken.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es vielerorts sehr frostig.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen