Ein Volksfest im 24-Stunden-Takt

58Bilder

Der Ultralauf in Irdning ist eigentlich viel mehr als „nur“ ein Laufevent, denn neben dem sportlichen Aspekt zählen hier mehr denn je das Durchhalten und damit das Zusammenhalten und der Teamgeist.

Heuer stellten sich insgesamt 2.100 Teilnehmer der Herausforderung dieser größten österreichischen Ultralauf-Veranstaltung. Um Punkt 19 Uhr ertönte am Freitag – noch bei trockenem Wetter – die berühmte Sirene, die den Dauerlauf einleitete. Die Strecke über 1,2 Kilometer wurde je nach Teamgröße und Kondition verschieden oft bewältigt.

WOCHEbewegt live dabei

Im Falle des WOCHEbewegt-Teams, das ebenfalls am Start war, waren es stolze 293 Kilometer und da- mit rund 240 Runden, die da- bei abgespult wurden. Damit sicherten sich die „bewegten“ WOCHE-Läufer den 8. Platz
im Megastaffel-Teambewerb. Gegen den Wettergott war al-lerdings auch die beste Organisation rund um das Team von Anton Wippel machtlos: Die Temperaturen waren zwar lauftechnisch gesehen ideal, nur der Regen und der Wind waren nicht ge- rade die perfekten Begleiter für die Tausenden Sportler. So wurden die verdienten Laufpausen zwischendurch statt zur Erholung dazu genutzt, um davongefegte Zelte oder Planen wieder dingfest zu machen.
Im Grunde tat das der guten Laune aber keinen Abbruch, im Gegenteil: Zumindest für das WOCHEbewegt-Team steht fest: „In Irdning sind wir nächstes Jahr fix wieder dabei!“

Die Namen hinter dem WOCHEbewegt-Team

Jürgen Fellner, Sabine und Valentina Gollmann, Mario Groß, Dinko Iveljič, Georg Jillich, Julia Lechner, Sabrina Magg, Bernd Perchthaler, Andreas Rath, Roland Reischl, Daniela Strassberger, Sarah und Georg Ulz, Anton, Andrea und Elena Wippel waren in Irdning für die WOCHE am Start.

Alle Laufveranstaltungen der Steiermark gibt es auf
www.WOCHEbewegt.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen