Bewährte Steuermänner für die Hypo Steiermark

Vorstandsduo der Hypo Steiermark: Martin Gölles (l.), Bernhard Türk
  • Vorstandsduo der Hypo Steiermark: Martin Gölles (l.), Bernhard Türk
  • Foto: Hypo Steiermark
  • hochgeladen von Roland Reischl

Es war die letzte Aufsichtsratssitzung im alten Jahr und sie brachte keine großen Überraschungen mit sich: Generaldirektor Martin Gölles sowie Vorstandsdirektor Bernhard Türk wurden in ihren Funktionen vom Aufsichtsrat der Hypo Steiermark AG für weitere fünf Jahre wiederbestellt. Mit der Wiederbestellung bestätige der Aufsichtsrat den eingeschlagenen Weg der Hypo Steiermark als zukunftsorientierte Regionalbank mit Tradition und hohem Qualitätsanspruch, heißt es aus dem Unternehmen. Aufsichtsratsvorsitzender Martin Schaller ergänzt: „Die getroffene Entscheidung zeigt unser Vertrauen in den Vorstand und den eingeschlagenen Weg der Bank. Wir wünschen dem Vorstand alles Gute bei der Bewältigung der zukünftigen Aufgabenstellungen."

Autor:

Roland Reischl aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.