Zweite steiermarkweite BBO-Aktionswoche
Der Berufsweg in herausfordernden Zeiten

Wegweiserinnen zur 2. BBO: Kerstin Hausegger-Nestelberger, Juliane Bogner-Strauß und Alexandra Nagl
  • Wegweiserinnen zur 2. BBO: Kerstin Hausegger-Nestelberger, Juliane Bogner-Strauß und Alexandra Nagl
  • Foto: Land Steiermark/Streibl
  • hochgeladen von Harald Almer

Von 22. bis 26. November findet die zweite steiermarkweite Aktionswoche für Bildungs- und Berufsorientierung statt.

GRAZ. Von Anfang an am richtigen Berufsweg unterwegs sein, ist das Anliegen der zweiten BBO-Aktionswoche vom 22. bis 26. November. Landesrätin Juliane Bogner-Strauß, Alexandra Nagl, Leiterin der Fachabteilung Gesellschaft des Landes Steiermark und Kerstin Hausegger-Nestelberger, Koordinatorin im Steirischen Zentralraum für Bildungs- und Berufsorientierung stellen diese BBO-Woche vor.

Bildung als zentrales Thema

"Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Bildungs- und Berufsorientierung in der Steiermark zukunftsfit zu gestalten", sagte Bogner-Strauß. "Die Steirerinnen und Steirer sollen die Möglichkeit haben, Bildungs- und Berufsentscheidungen auf Basis ihrer Potenziale, Talente, Fähigkeiten und Fertigkeiten mit Bedacht auf die jeweiligen Rahmenbedingungen gezielt treffen zu können." Mit der BBO-Woche wird ein wertvolles Angebot für die steirische Jugend geschaffen, deren Eltern und Erwachsene unkompliziert und kostenfrei bei diesen Überlegungen unterstützt. Auch Pädagoginnen und Pädagogen können sich hier Inputs holen. 

Hochkarätige Vorträge

Die Aufzeichnungen der Vorträge stehen dann ganzjährig auf dem BBO-Steiermark YouTube-Kanal zur Verfügung. Die Veranstaltungen behandeln hochaktuelle Themen unter dem Motto "Arbeitswelt der Zukunft" wie etwa "Gesundheits- und Krankenpflege als Zukunfts-Top-Job", "Berufs-Chancen in der Landwirtschaft" oder "Technik ist weiblich". 

Dem Bildungs-Trio ist es wichtig, die Angebote aus den einzelnen Regionen zu bündeln, sodass die Steirerinnen und Steirer die Informationen gesammelt zur Hand haben, die sie als Grundlage für ihre Berufs- oder Bildungsentscheidungen brauchen. "Nach dem erfolgreichen Debüt der ersten steirischen BBO-Woche ist die zweite Ausgabe eine weiter verfeinerte Fortsetzung", so Hausegger-Nestelberger. 

Volksschule-Wettbewerb

Auch ein Gewinnspiel und ein Kreativwettbewerb für alle steirischen Volksschulen wurde unter dem Motto "Ich kann werden, was ich will" inklusive begleitendem Seminar für Pädagoginnen und Pädagogen ins Leben gerufen. Zusätzlich sind Mädchen und Burschen in der BBO-Woche im Rahmen des Girls Day Online Abenteuer eingeladen, sich auf eine Reise durch die Zeit und das Thema Arbeit - mit einem Blick auf die Entwicklung für Frauen - zu begeben. "Wir beleuchten die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Zum Reinschauen und Miträtseln für unsere Jüngsten", so Nagl.

Organisiert wird die Aktionswoche von den sieben Koordinatorinnen für Bildungs- und Berufsorientierung (RBBOK), die in den steirischen Großregionen in den jeweiligen Regionalmanagements tätig sind, gemeinsam mit dem Land Steiermark, der Abteilung 6 für Bildung und Gesellschaft, und weiteren Partnerinnen und Partnern.

Das war die erste BBO-Woche im Vorjahr:

Bildung und Beruf auf einen Blick – das war die erste Steirische BBO-Woche

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen