Graz: Gesundheit

1 Bild

Lästige Gelsenstiche vermeiden

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | vor 4 Stunden, 29 Minuten | 28 mal gelesen

In lauen Sommernächten gehen sie in der Dämmerung auf Beutezug: Gelsen machen uns das Leben schwer. Oft ist es hilfreich, freie Hautstellen mit ein paar Tropfen mückenvertreibendem Lorbeer-, Eukalyptus-, Lavendel- oder Nelkenöl einzureiben. Orientierungslos durch starken Duft Die Insekten verlieren durch den starken Geruch die Orientierung. Es gibt auch Insektenschutzmittel in der Apotheke- auch in Kombination mit...

1 Bild

Weißbrot ist nicht ganz so ungesund

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | vor 1 Tag | 166 mal gelesen

Vollkornbrot ist gesünder als Weißbrot? Das gilt möglicherweise nur für die Hälfte aller Menschen. Eine aktuelle Studie zeigt: Es kommt auf die Zusammensetzung unserer Darmflora an, welche Brotsorte für uns gesünder ist. Weißbrot ist zwar dafür bekannt, dass der enthaltene Zucker schnell ins Blut aufgenommen wird und uns kurzzeitig leistungsfähig macht - bald darauf sinken Zuckerspiegel und Konzentration aber wieder ab....

1 Bild

Was hilft wirklich gegen Durchfall? 1

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 1 Tag | 27 mal gelesen

Dem Salzstangenmythos sollten Sie lieber nicht vertrauen, andere Lebensmittel sind hingegen eine gute Hilfe gegen Durchfall.

2 Bilder

Epilepsie Selbsthilfetreffen in Graz

Tanja Doritsch
Tanja Doritsch | Graz | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Graz: Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich | Epilepsie Selbsthilfetreffen von 13:00 - 16:00 Uhr in Graz Eggenberg! Die Epilepsie Selbsthilfetreffen dienen zum Austausch unter Betroffenen, Angehörigen und Interessierten und finden regelmäßig einmal im Monat statt, wo wir die Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens anbieten. Andrea Steinberger, Vorstandsmitglied und Betroffene Mutter hat ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Fragen! Weitere Informationen...

1 Bild

Gemüsemuffel lieben gut Gewürztes

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 16.06.2017 | 66 mal gelesen

Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zwiebel mögen Fleischtiger auch Vegetarisches.

1 Bild

Kräuterkosmetik aus dem eigenen Garten

Waltraud Gotthard
Waltraud Gotthard | Hartberg-Fürstenfeld | am 16.06.2017 | 48 mal gelesen

Sankt Johann bei Herberstein: Haus der Frauen | Am Montag, 3. Juli 2017 von 9.30 bis 15 Uhr findet im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein ein Workshop über Kräuterkosmetik aus dem eigenen Garten statt. Ringelblumen, Rosen, Lavendel und mehr… Blüten und Kräuter aus dem Garten werden dabei unter Verwendung einfacher Rezepturen und rein natürlicher Inhaltsstoffe, wie z. B. Bienenwachs und Olivenöl zu wertvollen Salben, Cremen und verschiedenen...

1 Bild

Was ist eigentlich ein Medizinprodukt?

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 16.06.2017 | 33 mal gelesen

Was selbsterklärend klingt, ist eigentlich gar nicht so logisch. Oder hätten Sie gewusst, dass ein Medizinprodukt nicht dasselbe ist wie ein Arzneimittel?

1 Bild

Schmerzen bei Prellungen und Verstauchungen lindern

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 15.06.2017 | 73 mal gelesen

Bei einem verstauchten Knöchel oder einem geprellten Schienbein hilft die PECH-Regel.

1 Bild

Schuppenflechte tut auch auch der Seele weh 1

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 15.06.2017 | 120 mal gelesen

Menschen mit Schuppenflechte leiden oft doppelt. Neben den körperlichen Beschwerden klagen viele Patienten auch über psychische Probleme.

1 Bild

Sommerzeit ist Schwimmzeit

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 14.06.2017 | 128 mal gelesen

Heiße Tage und die Urlaubssaison stehen bevor – und damit auch der Sprung ins kühle Nass.

1 Bild

Schwitzen – gesund, aber lästig! Was hilft dagegen? 2

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 14.06.2017 | 133 mal gelesen

Schwitzen schützt den Körper vor Überhitzung. Unangenehm wird es erst dann, wenn die Schweißproduktion kein Ende nimmt. Erfahren Sie, wie Sie übereifrige Schweißdrüsen im Zaum halten.

1 Bild

Hurra! Naschen für die Herzgesundheit 1

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 09.06.2017 | 170 mal gelesen

Verkneifen Sie sich hin und wieder das eine oder andere Stückchen Schokolade? Dänischen Forschern zufolge dürfen Sie sich das süße Glück ruhig munden lassen – auch Ihrem Herz zuliebe.

1 Bild

Hilfe bei Alzheimer

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 08.06.2017 | 43 mal gelesen

Das Buch "Alzheimer" von den Alzheimer-Experten Professor Peter Dal-Bianco, Präsident der Österreichischen Alzheimergesellschaft, und Wenzel Müller informiert über unterschiedliche, auch gegensätzliche Erklärungen der Erkrankung. Alzheimer ist eine Form von Demenz. Der Betroffene verliert nach und nach Kurzzeitgedächtnis, Orientierung, Sprache und Erinnerung. Tipps bei der Pflege Das Buch beantwortet die Fragen: Was ist...

1 Bild

Schwierigkeiten beim Einschlafen

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 08.06.2017 | 34 mal gelesen

Viele tun sich mit dem Einschlafen schwer - die Pflanzenwelt bietet einige gute Alternativen, die Körper und Geist auf sanfte Weise entspannen. Sieben Pflanzen sind besonders gut geeignet, um endlich zur Ruhe zu kommen. Hopfen und Co Es handelt sich dabei um Baldrian, Hopfen, Johanniskraut, Kamille, Lavendel, Melisse und Passionsblume. Letztere leistet bei Stimmungsschwankungen, Ein- und Durchschlafstörungen sowie...

1 Bild

Warum Blutspenden wichtig ist

Silvia Feffer-Holik
Silvia Feffer-Holik | Land Österreich | am 08.06.2017 | 55 mal gelesen

In Österreich wird alle 80 Sekunden eine Blutkonserve benötigt. Blutspenden ist daher dringend nötig. So auch am 14. Juni, dem Weltblutspendetag: In Österreich dürfen alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren Blut spenden. Als Blutspender müssen sie mindestens 50 Kilo schwer sein. 450 Milliliter Blut Aus der Armvene werden rund 450 Milliliter Blut gewonnen, die aufbereitet und zu Blutkonserven weiterverarbeitet...

2 Bilder

Gratis-Informationsabend für werdende Eltern

Alisa Grün
Alisa Grün | Graz | am 08.06.2017 | 6 mal gelesen

Graz: Regus City Tower | Stammzellen aus der Nabelschnur Die Geburt ist ein wundervoller Moment und hält die einmalige Chance bereit, junge und vitale Stammzellen des Babys zu sichern. Welche Vorteile und Möglichkeiten bieten die Sicherung von Stammzellen aus Nabelschnurblut und Nabelschnurgewebe? Dr. Michael Feuchtmüller (in Wien, Burgenland, NÖ, OÖ, Salzburg) und Gernot Erlach (in Kärnten, Steiermark, Tirol, Vorarlberg) von Vita 34, der größten...

1 Bild

Ab heute Nichtraucher – das spricht dafür!

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 08.06.2017 | 107 mal gelesen

Wussten Sie, dass Raucher, die dem Glimmstängel noch vor dem 35. Lebensjahr abschwören dieselbe Lebenserwartung haben wie Nichtraucher? Doch es gibt noch andere Gründe, die für einen Rauchstopp sprechen.

3 Bilder

Dokumentarfilm "Das Phänomen der Heilung" - Hilfe und Heilung auf dem geistigen Weg...

H. Krutzler
H. Krutzler | Graz | am 08.06.2017 | 9 mal gelesen

Graz: Filmzentrum im Rechbauerkino | Der Film vermittelt einen wunderbaren Einblick in die Aktivitäten des Bruno Gröning Freundeskreises und beleuchtet, was er eigentlich ist. Heute so aktuell wie damals Das Thema „Heilung auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings – medizinisch beweisbar“ ist so aktuell wie nie und auch Thema zahlreicher Fachvorträge an Universitäten und in der Öffentlichkeit weltweit. Der Film klärt auf, bietet Hintergrundwissen...

1 Bild

Weniger schwitzen? So geht's!

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 07.06.2017 | 293 mal gelesen

Mit diesen Tipps können Sie den Schweiß besiegen - oder zumindest in Zaum halten.

1 Bild

"Hallo Baby, wir kümmern uns um dich!"

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 07.06.2017 | 90 mal gelesen

Unmittelbar nach der Geburt eines Kindes entsteht zwischen dem kleinen Wesen und den Eltern eine tiefe Verbundenheit. Experten sprechen vom „Bonding“.

2 Bilder

Kostenlose Gesprächsrunde am 20.10.2017 Kommunikation mit Kindern/ Hilfestellungen zum Schulstart

Rene Zenz
Rene Zenz | Graz | am 04.06.2017 | 11 mal gelesen

Graz: Kinderfreundehaus Tummelplatz | Geeignet für Eltern, ErzieherInnen (Schule, Kindergarten) und alle, welche mit Kindern arbeiten. Wie verstehen mich Kinder besser bzw. wie versteht mein Kind mich besser? Inhalt: "Wie kommuniziere ich richtig mit Kindern, welche Haltung nehme ich ein, was erwartet das Kind von mir und wie vermittle ich ihm richtig, was ich von ihm möchte. Was tun, wenn es sich anders verhält. Was will das Kind mir sagen. Kinder...

2 Bilder

Kostenlose Gesprächsrunde am 29.09.2017 Kommunikation mit Kindern/ Hilfestellungen zum Schulanfang

Rene Zenz
Rene Zenz | Graz | am 03.06.2017 | 28 mal gelesen

Graz: ABC Andritzer Begegnungscentrum | Geeignet für Eltern, ErzieherInnen (Schule, Kindergarten) und alle, welche mit Kindern arbeiten. Wie verstehen mich Kinder besser bzw. wie versteht mein Kind mich besser? Inhalt: "Wie kommuniziere ich richtig mit Kindern, welche Haltung nehme ich ein, was erwartet das Kind von mir und wie vermittle ich ihm richtig, was ich von ihm möchte. Was tun, wenn es sich anders verhält. Was will das Kind mir sagen. Kinder...

Tag der offenen Tür und Mini Pflege-kostenlose ExpertInnenvorträge Tageszentrum Robert Stolz

Doris Pilger
Doris Pilger | Graz | am 02.06.2017 | 18 mal gelesen

Graz: Tageszentrum Robert Stolz | Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden alle Interessierten am Donnerstag, 08. Juni ab 13.00 Uhr zum Tag der offenen Tür und Mini Pflege-kostenlose ExpertInnenvorträge, ein. Kommen Sie in die Räumlichkeiten des Tageszentrums Robert Stolz, Theodor Körner-Straße 67, 8010 Graz. Die MitarbeiterInnen des Tageszentrum Robert Stolz gestalten ab 13:00 das Programm mit Kochshow, Gartentherapie und Drehquiz, ab 15:00 haben sie die...

1 Bild

Die heilende Wirkung des Moores

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 02.06.2017 | 129 mal gelesen

Moor wird seit jeher als Heilmittel zur Behandlung von Rheuma und Gelenks- sowie Wirbelsäulenerkrankungen angewendet. Worauf beruht seine Wirkung?

1 Bild

Zahnimplantat – wie sieht ein typischer Behandlungsablauf aus?

Sylvia Neubauer
Sylvia Neubauer | Land Österreich | am 01.06.2017 | 149 mal gelesen

Zahnlos läuft niemand gerne herum. Wenn einzelne oder mehrere Zähne fehlen, kann durch die Verwendung von Zahnimplantaten Ersatz geschaffen werden.