Murtal: Gesundheit

80 Bilder

Enormer Wissensdurst wenn’s um den Magen geht

Heinz Waldhuber
Heinz Waldhuber | Murtal | vor 16 Stunden, 14 Minuten | 60 mal gelesen

Fotos: Heinz Waldhuber - "Liebe geht durch den Magen", das ist ein altes Sprichwort. Aber abgesehen vom berühmten Candle-Light-Dinner, war bislang nie so recht klar, ob Essen die Romantik wirklich ankurbelt. Dass sich aber ein gutes Frühstück mit heimischen Spezialitäten – von Butterstriezel und Marmelade, hausgemachten Käse und echten Kobenzer Leberkäse aus der Kulinarikwerkstätte der Kobenz Fachschule – positiv auf den...

Meinung: Entschleunigung als Zukunftschance

Wolfgang Pfister
Wolfgang Pfister | Murtal | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Unsere Welt dreht sich immer schneller. Die Entwicklungen der Technik zielen in vielen Bereichen auf den Ersatz des Menschen ab und schießen oft weit über vernünftige Ziele hinaus. Für den Homo sapiens gibt es physische und psychische Grenzen. Die Fähigkeiten, Vorlieben und Ideologien von Menschen sind so unterschiedlich wie ihr Aussehen. Genau darin liegt das Problem. Wir wollen alles normen, standardisieren, ein- und...

1 Bild

Mehr Energie im Alltag

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 4 Tagen | 60 mal gelesen

Wer sich genug bewegt und auf die richtigen Lebensmittel setzt, kann Energielöchern im Alltag entkommen.

1 Bild

Advent: Weder Kranz noch Finger verbrennen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 4 Tagen | 44 mal gelesen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Gut so, aber der Finger soll bitte nicht in Flammen aufgehen.

1 Bild

Demenz: Dem Vergessen vorbeugen

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | vor 4 Tagen | 60 mal gelesen

Ein Geheimrezept, wie man Demenzerkrankungen vorbeugen kann, gibt es leider bis heute nicht. Frauen sind öfter als Männer von Alzheimer und anderen Formen der Demenz betroffen. Gewisse Erkrankungen, wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, Niereninsuffizienz oder ein Schlaganfall können das Risiko für manche Formen der Demenz erhöhen. Ebenfalls bereits bekannt ist die Tatsache, dass ein aktiver Lebenswandel und eine gesunde...

1 Bild

Den Prostatakrebs rechtzeitig entdecken

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | vor 5 Tagen | 97 mal gelesen

Je früher eine Krebserkrankung erkannt wird, desto besser kann sie auch behandelt werden. Das trifft auch auf Prostatakrebs zu. Deswegen gibt es den PSA-Test, mithilfe dessen das Erkrankungsrisiko über einen bestimmten Wert im Blut abgeschätzt werden kann. Der Urologe Dr. Christian Seitz meint dazu: „Eine Krebsvorsorgeuntersuchung ist für jeden Mann ab 45 oder bei bestehenden Risikofaktoren wie einer familiären Belastung ab...

Was tun bei Stress und Burnout?

MINI MED Studium Termine
MINI MED Studium Termine | Bruck an der Mur | am 13.11.2017 | 19 mal gelesen

Richtig mit Stress umzugehen, wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Prof. Kapfhammer hat für uns das Wichtigste aus seinen kostenlosen Vorträgen in Graz und Knittelfeld zusammengefasst: Mehr Infos zu den kostenlosen MINI MED Vorträgen finden Sie hier.

78 Bilder

Ranten verfügt erstmals über eigene Ärztin

Heinz Waldhuber
Heinz Waldhuber | Murtal | am 12.11.2017 | 237 mal gelesen

Fotos: Heinz Waldhuber - Dass der vergangene Samstag für Ranten ein historisches Datum werden sollte, hatte seinen besonderen Grund: Erstmals verfügt die Gemeinde mit ihren knapp 1.200 Einwohnen über einen eigenen Arzt. Besser gesagt über eine Ärztin: Die Allgemeinmedizinerin Sophie Roy eröffnete in den Räumlichkeiten des Gemeindeamtes ihre neue Praxis. Der Besucheransturm war groß und bewies, dass sich die charmante...

1 Bild

Mit Brustkrebs leben lernen

Emanuel Munkhambwa
Emanuel Munkhambwa | Land Österreich | am 09.11.2017 | 234 mal gelesen

Kaum eine Frau steckt die Diagnose fortgeschrittener (metastasierter) Brustkrebs einfach so weg. Zusätzlich zur Angst um das eigene Leben und was aus der Familie werden wird, müssen betroffene Frauen häufig auch noch mit gesellschaftlichen Stigmen kämpfen. Deshalb verschweigen manche ihre Erkrankung – auch vor ihrer Familie. Das Trauma und die Ängste können mit speziellen Ärzten, so genannte Psychoonkologen, verarbeitet...

2 Bilder

So gestresst sind die Österreicher

Emanuel Munkhambwa
Emanuel Munkhambwa | Land Österreich | am 09.11.2017 | 77 mal gelesen

Acht von zehn Österreichern fühlen sich durch Job, Finanzen und / oder Familie gestresst.

1 Bild

Grippe: Impfung als Schutz für Senioren

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 09.11.2017 | 78 mal gelesen

Für einen älteren Menschen kann eine Grippe lebensbedrohlich werden. Eine Impfung bietet den besten Schutz.

1 Bild

Der Mann bleibt gesund!

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 09.11.2017 | 112 mal gelesen

Die Auftaktveranstaltung zum Themenschwerpunkt Männergesundheit fand in den Räumen der MedUni Wien statt und war ein voller Erfolg.

1 Bild

Gesunde Arbeitsbedingungen für alle

Elisabeth Schön
Elisabeth Schön | Land Österreich | am 08.11.2017 | 170 mal gelesen

Europas Betriebe darüber zu informieren, wie Arbeitsplätze bis zur Pension altersgerecht gestaltet werden können, war das Ziel der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Sozialminister und Kampagnen-Schirmherr Alois Stöger zog bei der abschließenden Veranstaltung am 8. November in Wien ein Resümee über die zweijährige Kampagne.

1 Bild

Schwindel – Wenn sich die Welt dreht

Elisabeth Schön
Elisabeth Schön | Land Österreich | am 08.11.2017 | 83 mal gelesen

Neben Rücken- und Kopfschmerzen gehört Schwindel zu den am häufigsten auftretenden Beschwerden. Die Ursache kann meistens nicht eindeutig bestimmt werden, da es viele Auslöser für Schwindel gibt. Eisenmangel kann ein Grund sein, warum sich im Kopf alles dreht. Weltweit leiden etwa 600 Millionen Menschen an einem Eisenmangel, vor allem Frauen sind betroffen. Übeltäter Eisenmangel Zu den Symptomen zählen neben Müdigkeit...

1 Bild

Diese Pflanzen helfen Niere, Blase und Prostata

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 08.11.2017 | 145 mal gelesen

Wenn es beim Wasserlassen brennt, kann die Kräuterapotheke einiges an natürlichen Heilmitteln anbieten: zum Beispiel die Brennnessel, die die Nierenfunktion anregt und Entzündungen bekämpft. Auch Löwenzahn und Birkenblätter können als Tee dazu beitragen, dass die Harnwege gut durchgespült werden. Die Preiselbeere ist bei Harnwegsinfekten besonders beliebt. Bei einer gutartigen Vergrößerung der Prostata können Männer ebenfalls...

1 Bild

Wenn das Herz nicht genügend Luft bekommt

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 08.11.2017 | 88 mal gelesen

Die koronare Herzkrankheit ist tückisch: nach und nach verengen sich die Herzarterien, bis der Muskel sozusagen zu „ersticken“ droht, weil der Blutfluss so stark eingeschränkt ist. Dadurch ist die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen nicht mehr im nötigen Ausmaß möglich. Schmerzen in der Brust, Atemnot, Schweißausbrüche und damit einhergehende Angstgefühle zählen zu den Symptomen. Was dem Herzen schadet Bluthochdruck,...

1 Bild

Wiedereröffnung nach Umzug in Judenburg

Magdalena Dorner
Magdalena Dorner | Murtal | am 07.11.2017 | 50 mal gelesen

Hansaton eröffnet in neuen Räumlichkeiten in der steiermärkischen Stadtgemeinde  Ab jetzt ist Hansaton in Judenburg an einem neuen Standort anzutreffen. Zahlreiche Kunden und viele Interessierte nutzen die Gelegenheit, um sich gemeinsam mit der Fachgeschäftsleiterin Maria Bochusch und Petra Semmler-Brukner M.A., Gebietsleiterin für die Steiermark, ein Bild des neu eröffneten Fachgeschäftes am Hauptplatz 19 in Judenburg...

3 Bilder

25 Jahre Hilfswerk Steiermark: Eine Erfolgsgeschichte 2

Kerstin Kögler
Kerstin Kögler | Land Steiermark | am 02.11.2017 | 79 mal gelesen

Die roten Autos mit dem gelben H feiern Jubiläum. Seit 25 Jahren betreut das Steirische Hilfswerk Menschen in ihrem Zuhause. Was als soziale Initiative begann, ist heute eine der größten Sozialorganisationen der Steiermark.

1 Bild

Diese Gewürze wärmen den Bauch

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 02.11.2017 | 160 mal gelesen

Im Herbst kann man sich nicht nur mit dicker Jacke, Schal und Mütze warm halten: Auch von innen kann der Körper bestens aufgeheizt werden. Ingwer, Zimt, Muskat und Gewürznelken werden nicht umsonst in Keksen, Tee und Glühwein verarbeitet, ihre wärmende Wirkung ist seit jeher bekannt. Scharf macht heiß Wer es lieber pikant mag, sollte in der kalten Jahreszeit viel mit Chili, Knoblauch, Schnittlauch und Pfeffer kochen. Je...

1 Bild

Wettbewerb motiviert auch Sportmuffel

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 02.11.2017 | 29 mal gelesen

Wer sich selbst nicht zu Sport überreden kann, sollte es vielleicht mit einem Wettbewerb versuchen.

1 Bild

Am offenen Herzen lieber nachmittags operieren

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 02.11.2017 | 55 mal gelesen

Herz-OPs gelingen öfter am Nachmittag - klingt kurios, ist aber wahr.

1 Bild

Welttag: Diabetes Aufmerksamkeit schenken

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 02.11.2017 | 122 mal gelesen

Diabetes hat sich als Volkskrankheit etabliert

1 Bild

Tag des Apfels: Warum diese Obstsorte in aller Munde ist

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 02.11.2017 | 106 mal gelesen

Am 10. November ist es wieder soweit: Die beliebteste Frucht Österreichs wird wieder ins Rampenlicht gerückt. 1973 wurde der „Tag des Apfels“ ins Leben gerufen. Und es gibt tatsächlich viele Gründe, diese Obstsorte zu feiern. Einerseits wächst sie in unseren Breiten sehr gut – und erleichtert es, regionale Produzenten zu fördern statt weitgereiste Früchte aus dem Süden oder aus Übersee zu kaufen. Außerdem lassen sich Äpfel...

1 Bild

Die Gans ganz verdauen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 01.11.2017 | 168 mal gelesen

Feiertage gehen durch den Magen, bei der Verdauung muss man eventuell nachhelfen.

1 Bild

Gesund durch die Saunasaison

Marie-Thérèse Fleischer
Marie-Thérèse Fleischer | Land Österreich | am 01.11.2017 | 239 mal gelesen

Wenn die Kälte bis unter die Haut zu kriechen scheint, lockt es so manchen in die Sauna. Damit das Bad im heißen Dampf auch wirklich der Gesundheit förderlich ist, gibt es aber einige Dinge, die begeisterte Saunabesucher beachten sollten. Zu allererst sei hervorgehoben, dass zur Hitzebehandlung mit nachfolgender Abkühlung nur zu raten ist, wenn man ganz gesund ist. Denn in der Sauna ist die Gefahr besonders groß, auch seine...