Ein Glas Wein für Tattendorf

Vize-Weinkönigin Katharina Auer und Bürgermeister Dieter Reinfrank.
99Bilder
  • Vize-Weinkönigin Katharina Auer und Bürgermeister Dieter Reinfrank.
  • hochgeladen von Markus Leshem

TATTENDORF (les). Der Wettergott meinte es gut mit den Tattendorfern und so begann die große Feier bei strahlendem Sonnenschein. Nach der Feldmesse durch Pfarrer Matthias und der Begrüßungsrede von Bürgermeister Dieter Reinfrank wurde der grundsanierte Raiffeisenplatz zum ersten Mal Zeuge eines rauschenden Festes. Grußworte wurden von Landtagsabgeordenten Josef Balber, Bundesrat Christoph Kainz und dem 3. NÖ Landtagspräsidenten Franz Gartner überbracht. Architekt Karl Scheibenreif und Baumeister Gerhard Holpfer erklärten den erschienenen Gästen ein wenig über die baulichen Eigenschaften des Platzes und die verschiedenen Phasen zwischen Planung und Fertigstellung. Nach den Reden enthüllten Ortschef Reinfrank und Vize-Weinkönigin Katharina Auer den Blickfang des Platzes. Die Weinglasskulptur war nach einer Idee des Bürgermeisters von Johann Scholl geplant, gefertigt und zur Eröffnung als Geschenk an die Gemeinde übergeben worden. Als würdigen Abschluss des offiziellen Teils stimmte man gemeinsam mit den anwesenden Musikanten die Ortshymne "Mein Tattendorf" an. Unter den Gästen: Landesrätin Karin Scheele, Vizebürgermeister Robert Ranz und Bundesrätin Angela Stöckl, die vor allem den frisch gepflanzten Weinreben am Raiffeisenplatz zugetan ist: "Ich laufe hier dreimal täglich auf meiner Tour zwischen Oberwaltersdorf und Tattendorf vorbei und bewundere die Pflänzchen."

Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.