Eröffnung Sportzentrum Ebreichsdorf - Teil 2

119Bilder

EBREICHSDORF (les). Das Ebreichsdorfer Sportzentrum wurde am Mittwoch Nachmittag, mit großer Beteiligung aus der Bevölkerung, feierlich eröffnet. Nach der Begrüßung und einer Festrede von Bürgermeiste Wolfgang Kocevar wurden die zahlreich erschienen Ehrengäste vorgestellt und mit der Ebreichsdorfer "Eintracht" beschenkt, einer eigens angefertigten Trachtenkleidung. Im Anschluss wurde noch eine gewaltige Torte präsentiert, die danach unter den Besuchern verteilt wurde. Tattendorfs Bürgermeister Dieter Reinfrank outete sich vor Ort als begeisterter Anhänger der Veilchen: "Ich hatte gerade eben schon eine lange Diskussion deswegen, aber ich stehe nunmal dazu." Unter den Ehrengästen gesichtet: Nationalrat Otto Pendl, Landesrat Karl Wilfing, Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Seibersdorfs Bürgermeister Franz Ehrenhofer, Landtagsabgeordneter Josef Balber und der Ebreichsdorfer Schlossherr Richard Drasche-Wartinberg.

Als sportliches Schmankerl konnte Ebreichsdorf die Mannschaft des aktuellen österreichischen Fußballmeisters Austria Wien begrüßen. Die Violetten spielten eine Freundschaftspartie gegen den ASK Ebreichsdorf und verließen den Platz als klare Sieger. Das Endergebnis: ASK Ebreichsdorf - Austria Wien 0:5 (0:2), die Tore holten die Herren Kienast (2), Vrsic, Simkovic und Jun.

Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.