Fünfjähriges Jubiläum der RAUCHKUCHL mit Ausstellung von Gerhard Priester und Josef Steinberger

vl. Josef Steinberger, Gerhard Priester, Dir. Martin Wieczorek, LR Mag. Barbara Schwarz, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Dir. Ing. Dietmar Stockinger, Hofrat Dr. Otto Huber
2Bilder
  • vl. Josef Steinberger, Gerhard Priester, Dir. Martin Wieczorek, LR Mag. Barbara Schwarz, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Dir. Ing. Dietmar Stockinger, Hofrat Dr. Otto Huber
  • Foto: Maria Hoffmann
  • hochgeladen von PBZ Pottendorf

Am 14. April 2016 wurde im Landespflegeheim Pottendorf das „Fünfjährige Jubiläum“ der RAUCHKUCHL (Wohngruppe für demenzielle Betreuung) mit einer Vernissage der Künstler Gerhard Priester und Josef Steinberger gefeiert.
Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, welche zu diesem besonderen Anlass persönlich gratulierte, bedankte sich bei allen Beschäftigten für ihren hervorragenden Einsatz und machte auf den immensen Fortschritt im Bereich der Betreuung von Menschen mit Demenz aufmerksam.
Das Trompetentrio Hexagon (Jakob Kastner, Nicolas Schöniger und Julio Kastner) begeisterte die Gäste mit ihrem gekonnten Trompetenspiel.
Den zahlreichen Besuchern wurde eine abwechslungsreiche Ausstellung mit vielfältigen Techniken geboten.
Während Gerhard Priester phantasievolle Bilder in Form von Collagen aus Computerteilen und Elektronikschrott zeigt, präsentiert Josef Steinberger aus seinem vielseitigen Oeuvre klassische Aquarell- und Acrylmalerei.
Bei Leckereien aus der Rauchkuchl und der Küche wurde noch lange gut gelaunt gescherzt und geplaudert.

Wo: Landespflegeheim, Esterhazystr. 27, 2486 Pottendorf auf Karte anzeigen
vl. Josef Steinberger, Gerhard Priester, Dir. Martin Wieczorek, LR Mag. Barbara Schwarz, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Dir. Ing. Dietmar Stockinger, Hofrat Dr. Otto Huber
Das Trompetentrio Hexagon (Jakob Kastner, Nicolas Schöniger und Julio Kastner) begeisterte die Gäste mit ihrem gekonnten Trompetenspiel.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen