83-jähriger Radfahrer von Triebwagen tödlich verletzt

Ein betagter Radfahrer wurde beim Überqueren des Bahnübergangs von einem einfahrenden Zug erfasst.
  • Ein betagter Radfahrer wurde beim Überqueren des Bahnübergangs von einem einfahrenden Zug erfasst.
  • Foto: Lorenz
  • hochgeladen von Elisabeth Schmoller-Schmidbauer

TATTENDORF. In Tattendorf kam es kürzlich zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 83-jähriger Tattendorfer querte auf der Grenzgasse mit seinem Fahrrad den Bahnübergang und dürfte den einfahrenden Zug übersehen haben. Der 50-jährige Zugführer leitete sofort eine Notbremsung ein, konnte aber den Zusammenstoß nicht verhindern. Der 83-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in das Landesklinikum Baden gebracht, wo er seinen schweren Verletzungen erlag. Die beiden Passagiere im Triebwagen, sowie der Triebwagenführer wurden nicht verletzt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen