Leithaauen ... KG Landegg, MG Pottendorf, Bezirk Baden (NÖ)
Ein Spaziergang in der Landegger Au

Titelbild: Ein Spaziergang in der Landegger Au
31Bilder
  • Titelbild: Ein Spaziergang in der Landegger Au
  • hochgeladen von Silvia Plischek

LANDEGG.  Die Landegger Au ist ein wahres Naturjuwel und erstreckt sich auf der einen Seite von Landegg Richtung Wampersdorf und am anderen Ortsende Richtung Ebenfurth. Im Sommer führt die Leitha meist wenig Wasser und man kann auf den Schotterbänken oder in der Leitha watend teilweise dem Flusslauf folgen oder aber auch auf den neben der Leitha verlaufenden Wander- und Feldwegen spazieren. Allerdings nach der Schneeschmelze oder nach starken Gewittern besteht schon seit jeher die Gefahr von Überflutungen. Der Wasserspiegel der Leitha steigt dann rapide an und es hat in früheren Jahren schon mehrfach Überschwemmungen gegeben. Deshalb wurde auch zum Schutz der Anrainer ein Damm gebaut.

Erwähnenswert ist auch der "Kanal", der von der Landegger Au bis nach Pottendorf verläuft und in Wampersdorf/Wimpassing wieder in die Leitha mündet. Er diente im 19. und 20. Jahrhundert als Werkskanal und Wasserzufuhr für die Spinnerei in Pottendorf. Dieser Kanal hat immer einen sehr hohen Wasserstand.

Seit unserer Jugend ist uns die Landegger Au gut bekannt. Ausgehend von der Ortsmitte von Landegg kann man im Augebiet -entweder auf der Wampersdorfer Seite oder in Richtung Ebenfurth- wunderschöne Spaziergänge direkt im Auwald wie auch entlang der Leitha unternehmen. Ich habe einige Eindrücke und Ansichten für Euch mitgebracht.

Viel Vergnügen und liebe Grüße Silvia

Autor:

Silvia Plischek aus Steinfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

76 folgen diesem Profil

53 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen