Einbruch in der Nacht: Frau flüchtete auf Dach

Zwei Einbrecher weckten eine Frau in Trumau in der Nacht - sie flüchtete vorsorglich auf das Hausdach.
  • Zwei Einbrecher weckten eine Frau in Trumau in der Nacht - sie flüchtete vorsorglich auf das Hausdach.
  • Foto: Lorenz
  • hochgeladen von Elisabeth Schmoller-Schmidbauer

TRUMAU. Die Tochter einer Hausbesitzerin in der Europastraße in Trumau schreckte aus ihrem Schlaf auf, waren da nicht Geräusche im Erdgeschoß? Sie hatte richtig gehört, zwei Unbekannte hatten am 12. Februar um etwa 18 Uhr die Terrassentür des Wohnhauses aufgezwängt und durchsuchten nun die Räume. Die Tochter flüchtete durch ein Fenster im Badezimmer auf das Dach, währenddessen die Einbrecher einen Laptop und Bargeld stahlen und schließlich flüchteten. Ihr Fluchtfahrzeug war vermutlich ein roter Kombi. Die Täter werden als jüngere Männer beschrieben. Die Polizei konnte Spuren sichern. Hinweise bitte an 059133-3315.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen