Erpresserische Mails in Umlauf

Mit privaten Videos wurden hier Opfer erpresst.

TRUMAU/REISENBERG. Die Polizei warnt die Bevölkerung vor Mails, mit denen versucht wird die Empfänger zu erpressen. So passiert am 8. Jänner in Trumau und am 13. Jänner in Reisenberg. In den Mails wurde den Opfern gedroht private Videos von ihnen zu veröffentlichen, wenn sie nicht eine bestimmte Bargeldsumme überweisen sollten. Die Polizei rät, sich in einem solchen Fall sofort mit ihr in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen