21.10.2016, 05:30 Uhr

Essen in den Mistkübel schmeißen

Es ist ihnen zu süß, mir auch.
Nennen wir es Unart, Zucker unter verschiedensten Bezeichnungen reichlich Nahrungsmittel beizugeben.
Auch bei Medikamenten wird er gerne verwendet, Hersteller mit einem Rest an Ehrgefühl geben lieber Traubenzucker bei,
Ich glaube, nein , ich weiß, Zucker macht uns süchtig, man will immer mehr und so wird auch immer mehr Zucker beigegeben.
Viele Krankheiten gäbe es nicht, würden wir auf Zucker verzichten können, ja, die Köche hätten es schwerer, gut schmeckende Gerichte zu zaubern, mit Zucker kann das jeder .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.