18.09.2016, 17:05 Uhr

FOUR OF A KIND - FOAK im Landespflegeheim Pottendorf

v.l. Lois Stipsich, Peter Klee, Nico Fischer, Hannes Leitner, Kris Stipsich (Foto: Maria Hoffmann)
Pottendorf: Landespflegeheim | Am 17. Sept. 2016 wurde den BewohnerInnen und den Beschäftigten des Landespflegeheimes Pottendorf ein Konzert der besonderen Art geboten. Die Band „FOUR OF A KIND – FOAK“ (Lois Stipsich, Peter Klee, Hannes Leitner, Kris Stipsich und Nico Fischer) spielte Songs aus Rock, Country, Folk und Blues. Die abwechslungsreiche Auswahl der dargebotenen Lieder zeigte einen Querschnitt ihres Könnens und Stücke wie Halleluja, Country Roads, Leaving on a Jet Plane, um nur einige zu nennen, ließen die Zuhörer mit Füßen und Köpfen im Takt mitwippen - es wurde getanzt und mitgesungen.
Die Angehörigen zweier Bandmitglieder lebten einige Zeit im LPH Pottendorf, der Auftritt war ein Dankeschön an das Team für die hervorragende Arbeit, welche bei der Betreuung der BewohnerInnen geleistet wird.
Die Stimmung war mitreißend – ein regnerischer Nachmittag, wie er besser nicht sein könnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.