20.07.2017, 17:49 Uhr

Parkfest der FF Weißenbach

Marlene und Mama Karin Müller

Ob Regen oder Sonnenschein, die Florianis von der FF Weißenbach feiern ihre Feste

Ein ziemlich durchwachsenes Wetter bescherte der Wettergott dieses Jahr den Veranstaltern des traditionellen Parkfestes in Weißenbach.

Am Samstag, schien es als ob das Wetter dieses mal aushalten würde. Es zogen zwar immer ein paar schwarze Wolken am Himmel auf, aber die Kids blieben beim Kindernachmittag im trockenen. Das nutzte natürlich die kleine Marlen Müller unter der Aufsicht ihrer Mama Karin um, gut gesichert durch die Weißenbacher Feuerwehr, auf der langen Leiter einen Baum zu erklimmen.

Der Himmel öffnete die Schleusen

Kurz vor der offiziellen Eröffnung des heurigen Parkfestes durch Feuerwehrkommandant Andreas Reischer öffnete der Himmel jedoch seine Schleusen und es schüttete wie aus Schaffeln. Aber das hielt weder die Ehrengäste noch die Weißenbacher Bevölkerung ab und das Festzelt war zum Bieranstich durch durch den dritten Landtagspräsidenten Franz Gartner, Bürgermeister Johann Miedl und Landtagsabgeordneten Josef Balber , fast voll.
O`zapft is, konnte Johann Miedl nach drei kläftigen Schlägen mit dem Holzhammer verkünden.

Der Kommandant dankt

Kommandant Andreas Reischer bedankte sich bei allen freiwilligen Helfern, der örtlichen Wirtschaft, der Gemeinde Weißenbach und der Bevölkerung für die tatkräftige Mithilfe und Unterstützung des heurigen Parkfestes.
Bärenstarke Stimmung brachte die Band "Bärenstark" aus dem Burgenland in`s Festzelt. Dies nutzen Natascha Partl mit Sohn Joseph und Heidi Lechner zum feiern des Geburtstages von Josef Partl.
Auch ohne einem besonderen Grund zum Feiern unterhielten sich prächtig, der alt Kdt. Norbert Neumüller sen., Monika und Astrid Lechner mit Günter Palecek , der KdtStv Matthias Bilek und viele mehr.

Nach einer kurzen Bettzeit und nach dem sonntäglichem Kirchgang findet die Fortsetzung des Parkfestes, am Sonntag, mit dem Frühschoppen statt, wo auch die zahlreichen Tombolapreise verlost werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.