20.12.2017, 18:15 Uhr

Sponsoren Weihnachtsfeier des SBZ Pottenstein

Danke an alle die uns Helfen halfen

Wie jedes Jahr in der Weihnachtszeit, hat auch heuer wieder die Direktion des SBZ- Pottenstein alle jene geladen, die  dem Verein der Freunde des NÖ- SBZ Pottenstein und damit allen betreuten Kindern und Jugendlichen des SBZ- Pottensteins mit finanziellen Mitteln tatkräftig unterstützen. Mit diese Spendengeldern könnten die für die Therapien und die für die Betreuung dringend benötigten Hilfsmittel angekauft werden. Außerdem wurde damit ein wunderschöner Aufenthalt in Kroatien für die Kinder ermöglicht.

Empfang bei Punsch und Kerzenlicht 

Fr. Dir. Doris Müller empfing ihre Gäste bei Punsch und Knabbereien. Susanne Burger, Anna Wödl waren für den Punsch verantwortlich. Auch wenn sich die Temperaturen an diesem Abend bei weitem nicht im minus befanden fand dieser regen Zuspruch. So unterhielten sich am Stehtisch Kathi Urban, Stefan und Regine Stickler oder Fr. Bgm.  Eva Baja-Wendl mit ihrem Vize Daniel Pongratz.  Worüber die beiden wohl gesprochen haben? 
Nach dem eintreffen aller Gäste führte Doris Müller die Gäste, Ehrengäste und das Betreuungteam in den Turnsaal zur eigentlichen Feier.

Danksagungen  und ein wunderschönes Programm

In der Eröffnungsrede dankte Doris Müller noch einmal allen Spender auf das herzlichste. Natürlich erwähnte sie auch , dass ohne des immerwährenden Einsatzes des Betreuungsteams all das bisher geleistete nicht möglich gewesen wäre.
Danach unterhielten die Kinder und Jugendlichen die Gäste mit einem selbst arrangiertem Programm welches "altes traditionelles und neues modernes" beinhaltete , moderiert von Lukas Fuchs.

Spendenübergabe, Abschied einer Kollegin und ein fulminantes Abendessen

Im Zuge der Feierlichkeiten wurden von Silvia und Hermann Rudolf ein namhafter 4- stelliger Spendenbetrag an Doris Müller und dem Obmann der Freunde des NÖ- SBZ Pottenstein, Karl Freilinger übergeben. Ebenso stellte sich der Bürgermeister von Hirtenberg,  Karl Brandtner, mit einer Spende ein.
Leider musste an diesem so schönen Abend Doris MüllerSivia Hromatka nach mehr als 40 Jahre Dienstzugehörigkeit im SBZ Pottenstein in den verdienten Ruhestand verabschieden.
Den Abschluss der Weihnachtsfeier gipfelte in einem fulminanten Galadinner. Gezaubert vom Chefkoch des SBZ Pottenstein, Stefan Rabel. Dieses genossen unter anderem  Daniel Pongratz mit Reinhard Datler, Lena Anzböck, Regina und Anton Zotl, Silvia und Hermann Rudolf, Kathi Urban, Stefan und Regine Sticklersowie alle Ehrengäste.




 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.