29.09.2017, 16:59 Uhr

Die Eröffnung der Schulsportanlage Ebreichsdorf in Bildern

EBREICHSDORF (mec). Am 28. September wurde die neue Schulsportanlage feierlich eröffnet. 600 Schüler und Schüleinnen aus vier Ebreichsdorfer Schulen marschierten vor den Augen der Gäste auf den Platz. Dazu spielte der Musikverein Ebreichsdorf auf. Bürgermeister Wolfgang Kocevar hielt die Festrede und dankte allen, die an dem Projekt beteiligt waren. Nach langen politischen Diskussionen konnte das Projekt schließlich in kurzer Zeit umgesetzt werden. Darüber freute sich auch Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid, die gemeinsam mit vielen anderen Zuschauern die sportlichen Vorführungen der Schüler- und Schülerinnen verfolgte. Ihnen stehen in Zukunft eine Hochsprunganlage, ein Tischtennisplatz eine 600 Meter Laufbahn, eine Weitsprunganlage und eine Chill out Area zur Verfügung. Für die Jüngsten hat man auch an Spielgeräte und ein Klettergerüst gedacht. Insgesamt investierte die Gemeinde 750 000 Euro in die Anlage.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.