11.09.2014, 13:11 Uhr

Juniorenprogramm zur Förderung von Jugendlichen in Ebreichsdorf

Im Juni 2014 startete erstmals auch in Ebreichsdorf eine "Juniorengruppe".
Fortgesetzt wird diese am Donnerstag, 11.9.2014.

Wöchentlich Donnerstags von 16:30h-18h können Jugendliche im Alter von 11-15 Jahren kostenlos diese Gruppe besuchen.
Ort:
Altes Rathaus Ebreichsdorf (Wiener Str.3), unter der Leitung einer Pädagogin.


Im Alter zwischen 11 und etwa 15 Jahren beginnt der Übergang von der Kindheit zum Erwachsen-Werden. In dieser Phase befindet sich die Junior-Jugend einerseits oft in einem "kritischen" Alter, andererseits entdecken sie häufig gerade dann das Potenzial, das in ihnen schlummert und die vielen Möglichkeiten, die ihnen offen stehen, um sich selbst zu verwirklichen und ihren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.
Aus diesem Grunde bieten die Bahá’í-Gemeinden weltweit sogenannte „Juniorjugend-Kurse“ an.
In diesen Kursen werden moralische und geistige Einstellungen und Handlungsmuster vermittelt. Außerdem werden bei den Junioren intellektuelle Fähigkeiten gefördert. Bei den bisher entwickelten Kursen liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung der Ausdrucksfähigkeit, sowie der Fähigkeit, Texte zu lesen und zu verstehen. Durch die Kurse sollen die Junioren dabei unterstützt werden jene Fähigkeiten zu entfalten, die sie benötigen, um ihr Gott gegebenes Potential auszuschöpfen. Das Material beinhaltet ausdrücklich keinen religiösen Inhalt, jedoch vermitteln die verwendeten Materialien die grundlegenden geistigen Wahrheiten, die in allen Religionen zu finden sind. So werden beispielsweise gute Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Großzügigkeit und Vertrauen gefördert.
Das Angebot der Juniorjugend-Kurse ist, wie alle Angebote, für Junioren aller Religionen oder Weltanschauungen kostenlos offen.

Ziele der Juniorengruppe:
- moralische und geistige Handlungsmuster vermitteln
-Textverständnis erhöhen
-sprachl. Ausdrucksfähigkeit verbessern
-kein religiöser Inhalt, aber Vermittlung von moralischen Werten
-Förderung von Kreativität und Kunst (Musik, Tanz etc)
-Ablegen von Vorurteilen
-Durchführung von Sozialprojekten (Was kann ich für andere tun? Was kann ich zur Gesellschaft beitragen?)

Bitte um Anmeldung unter kinderklassen@gmx.at
oder 0699/17288551(Sandra Sobhian)

Juniorengruppen gibt es österreichweit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.