09.10.2014, 15:07 Uhr

SPÖ-Frauen Oberwaltersdorf luden zum „Pink Ribbon Day“ in die Bettfedernfabrik

v.li. GR Georg Dietmayer, Michaela Dietmayer, Andrea Wodtawa, Michaela Rabl, Regine Weil, Evelyn Wodtawa, Silvia Ecker, Geschäftsführung Krebshilfe NÖ BA, Msc Sibylle Rasinger, Brigitte Volny, Andrea Tlapak, Andrea Springer, Obfrau SPÖ Frauen Susanne Schmid und Bgm. Markus Gogollok. (Foto: MG Oberwaltersdorf)
Oberwaltersdorf: Bettfedernfabrik |

Pink Ribbon Day für die Brustkrebshilfe

Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Brustkrebs – aus Liebe zum Leben“ luden die SPÖ Frauen Oberwaltersdorf auch heuer wieder zum „Pink Ribbon Day“ in die Bettfedernfabrik, in der ein buntes Programm ganz im Zeichen der Gesundheit stand.

Mit vielfältigen Informationen der Krebshilfe NÖ, der Ausstellung für Wellness, Sport, Gesundheit und Mode, einer Modeschau und natürlich dem großen Gala Charity Abend gelang Susi Schmid und ihrem Team ein perfekter Mix aus zielgerichteter Info und anspruchsvoller Unterhaltung. Das gefiel auch Bürgermeister Markus Gogollok, der nicht nur den Reinerlös der Veranstaltung um 1.000 Euro aufstockte, die Marktgemeinde Oberwaltersdorf stellte auch gerne die Veranstaltungsräumlichkeiten der Bettfedernfabrik für den Event zur Verfügung, sodass sich die NÖ Brustkrebshilfe letztlich über eine Spende in Höhe von 8.000 Euro freuen konnte.

Im Bild v.li. GR Georg Dietmayer, Michaela Dietmayer, Andrea Wodtawa, Michaela Rabl, Regine Weil, Evelyn Wodtawa, Silvia Ecker, Geschäftsführung Krebshilfe NÖ BA, Msc Sibylle Rasinger, Brigitte Volny, Andrea Tlapak, Andrea Springer, Obfrau SPÖ Frauen Susanne Schmid und Bgm. Markus Gogollok.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.