4 Knitteln und ein Bier, die Stadlgaudi is bald hier

5Bilder

ADLWANG. Es ist wieder soweit! Die Adlwanger Stadlgaudi beim Bauer in der Haid rückt wieder näher. Am Samstag den 18. August gibt es zunächst für alle Knittelwerfbegeisterten ab 13.00 Uhr die Chance um den Adlwanger Meistertitel inklusive Wanderknittel zu kämpfen. Für genügend Speis und Trank wird gesorgt, damit zwischendurch die nötige Kraft getankt werden kann. Auch alle Nicht Knittler sind herzlich willkommen mit den Knittlern anzustoßen und anschließend bei der Stadlgaudi mit der Fleischbeng Musi und dem Höhepunkt des Abends, dem Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik, Brassaranka, ordentlich zu feiern. Für weitere Partystimmung und heiße Beats werden auf dem Discofloor Housekrawall und DJ RooB sorgen.

Anmeldung für das Knitteltwerfen bei Barbara Mandorfer 0680 334 72 67
AK € 9 / VVK €7 erhältlich bei allen Mitgliedern und den Raiffeisenbanken

Nach einer ausgelassenen Partynacht lädt die JVP Adlwang am Sonntag ab 9.30 Uhr zur Feier der Hl. Feldmesse ein. Danach gibt’ s bei Hendl und Bier einen stimmungsvollen Frühschoppen mit den Pankrazer Musikanten. Für die Kleineren unter uns gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit beim Kinderknittelturnier am Sonntag ab 12.00 Uhr Ihr Können zu zeigen. Eintritt ist am Sonntag frei.

Anmeldung für das Kinderknitteln beim Gemeindeamt Adlwang.

Wo: Bauer in der Haid, Wangerstr. 11, 4541 Adlwang auf Karte anzeigen
Autor:

Ignaz Kuatreiba aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.