Ausstellung "Das traumatische Konterfei"

Julia Putschögl und Nadja Eva Gsöllpointner vor dem Gemälde "Liegender Akt" von 2006.
  • Julia Putschögl und Nadja Eva Gsöllpointner vor dem Gemälde "Liegender Akt" von 2006.
  • Foto: kunstwoche
  • hochgeladen von Alma Catovic
Wann: 08.07.2017 19:30:00 Wo: Schloss Lamberg, Berggasse 2, 4400 Steyr auf Karte anzeigen

STEYR. Im Rahmen der Kunstwoche mit Workshops in Steyr veranstalten Julia Putschögl und Nadja Eva Gsöllpointner – Maturantinnen der Abend–HAK Steyr – eine Kunstausstellung. Dazu konnten sie den Maler und Grafiker Hapé Schreiberhuber gewinnen, der ihnen als Ausstellungsfläche sein Schlossatelier im Innenhof von Schloss Lamberg zur Verfügung stellt. Sie gestalten bei ihrem Maturaprojekt eine Vernissage mit seinen aktuellen Arbeiten, wählen die Gemälde aus, mit ihrem Blick auf das Thema: Das traumatische Konterfei. Das Erscheinungsbild der Frau in der Malerei – und ihr „verzeihenden Herz“, welches alle Hürden überwindet – findet bei dieser Vernissage ihren vertrauten Ort.

Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 8. Juli um 19.30 Uhr im Innenhof von Schloss Lamberg statt. Dauer der Ausstellung bis 20. Juli 2017.
Besichtigung auf Anfrage unter hape@schreiberhuber.at
Das Rahmenprogramm und weitere Informationen finden Sie unter www.kunstwoche.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen