Byzanz - eine sehr interessante Begegnung mit dem Unbekannten

Die Schönheit der Ikonen - sie spiegeln das Göttliche wider
10Bilder
  • Die Schönheit der Ikonen - sie spiegeln das Göttliche wider
  • hochgeladen von Christa Öhlinger

Wer von uns kennt nicht den Markusdom in Venedig oder ist schon staunend unter einem blauen Mosaiksternenhimmel in Ravenna gestanden.....der byzantinische Einfluss ist unübersehbar.
Beim Vortrag über diese Epoche sprang die Begeisterung vom Kunstgeschichtestudenten Philipp Pichler auf das Publikum über!
Wann und wie entstand dieses (nun nicht mehr so unbekannte) Reich im Osten, wie funktionierte der Staat, welche spirituellen Vorstellungen hatten die Byzantiner,..
all das und mehr war Thema dieses sehr interessanten Abends in der Bibliothek im Dominikanerhaus, der bei einem Gläschen Wein und anregenden Gesprächen gemütlich ausklang!

Wo: Bibliothek im Dominikanerhaus, Steyr auf Karte anzeigen
Autor:

Christa Öhlinger aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.