Die Taborschule feiert ihren Fünfziger

Harald Hodanek (li.) & Andreas Mörtlitz (prov. Leiter ab Sept. 2018).
4Bilder
  • Harald Hodanek (li.) & Andreas Mörtlitz (prov. Leiter ab Sept. 2018).
  • Foto: NMS Tabor
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

STEYR. Mitten in den wilden 68ern wurde in Steyr die Taborschule vom damaligen Bundespräsidenten Franz Jonas eröffnet. Zum damaligen Zeitpunkt sprach man vom größten Schulkomplex Oberösterreichs seit 1945.
Seit damals hat sich die gesellschaftliche Struktur gewandelt und die Taborschule entwickelte sich zur Brennpunktschule für Zuwander. Die Schule bietet ein hervorragendes Deutsch-Förderprogramm, der sprachsensible Unterricht hat sich in allen Gegenständen etabliert und die Schüler werden im Zuge des Schwerpunktes Kompetenzlernen und Berufsorientierung auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereitet.
All diese Errungenschaften, welche nur im Team „Lehrer – Eltern – Schüler“ machbar sind, tragen zu einem guten Lern- und Gemeinschaftsklima bei.

Jubiläumsfeier

Der offizielle Festakt am 3. Juli, beginnt um 17:00 Uhr in der Aula der Schule. Schüler werden gemeinsam mit ihren Lehrern für die musikalische und kulturelle Umrahmung sorgen. Für den Ehrenschutz konnte der Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl gewonnen werden und moderiert wird die Veranstaltung von  Carmen Braun. Nach dem Festakt startet der „Rundgang durch die Jahrzehnte“. Jede Schulklasse hat sich einem Jahrzehnt gewidmet und individuell ihren Raum gestaltet und ihre Präsentation gewählt, vom selbst kreierten Theaterstück bis zum 80iger Jahre Hit u.v.m..
Im Hof der Schule wartet ein reichhaltiges, multikulturelles Buffet auf die Gäste. Die freiwilligen Spenden kommen den Schülern zu Gute.
Anmeldung unter: nmstabor@gmx.at

Bildtext:
Schulfoto 1968 & aktuell,
Dir. Harald Hodanek & HOL Andreas Mörtlitz (prov. Leiter ab Sept. 2018)

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.