hornWYbbs

Der Klang des Wiener Horns

Das Ensemble hornWYbbs zeichnet sich neben einer qualitätsvollen Klangkultur und ambitionierter Aufführungspraxis vor allem auch dadurch aus, dass ausnahmslos alle Mitglieder das Wiener Horn spielen, das nur in Wien und dessen näherer Umgebung vorkommt und als wichtiges Prägungsmerkmal des berühmten Wiener Klangstils vor allem von den Wiener Philharmonikern repräsentiert wird. Der weiche und warme Klang begeistert die Menschen auf der ganzen Welt. Das Ensemble hat sich zur Aufgabe gemacht, die Tradition und Kultur dieses Instruments zu fördern und vor allem an junge Menschen weiterzugeben.Das Repertoire setzt sich beinahe ausschließlich aus Eigenbearbeitungen bzw. Eigenkompositionen der Ensemblemitglieder zusammen, sodass die Arrangements für vier- bis zwölfstimmiges Hornensemble aus eigener Feder ein individuelles und maßgeschneidertes Programm ergeben.
16 Musiker verleihen ihrer Leidenschaft, der Musik, Ausdruck mit dem Wiener Horn, das mit seinem Klang seine Zuhörer in eine Welt voller Romantik, Dramatik und Gefühl verführt.
Dirigent: Thomas Maderthaner
Sopranistin: Brigitte Guttenbrunner
Werke von P. Dukas, R. Strauß, E. Elgar, F. Mendelssohn-Bartholdy, L. Delibes u.a. stehen auf dem Programm dieses einzigartigen Konzertabends.
Lassen Sie sich vom Klang des Wiener Horns verführen!
Wann: 1. Oktober 2017, 19.30 Uhr
Wo? in der ehemaligen Stiftskirche Garsten
Karten um Euro 15,00 erhalten Sie in der Bücherei und Pfarrkanzlei Garsten sowie an der Abendkasse.
Reservierungen sind unter 07252/54196 oder pfarre.garsten@diozese-linz.at möglich.

Wann: 01.10.2017 19:30:00 Wo: Stiftskirche Garsten, Am Platzl 2, 4451 Garsten auf Karte anzeigen
Autor:

Cornelia Infanger aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen