Maskenball beim Geigerwirt: Musikverein Laussa sucht die originellsten Verkleidungen

Wer die ausgefallendste Verkleidung hat, mischt am Samstag, 10. Februar, um die besten Preise mit in Laussa.
  • Wer die ausgefallendste Verkleidung hat, mischt am Samstag, 10. Februar, um die besten Preise mit in Laussa.
  • Foto: MV Laussa
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

LAUSSA. Ein Fixpunkt im heimischen Veranstaltungskalender ist der Maskenball des Laussinger Musikvereins am Faschingsamstag, 10. Februar 2018. Einlass im Gasthaus zum Geiger ist um 20 Uhr. Pünktlich zur Primetime um 20.15 Uhr werden die Maskeraden gemeinsam in den Saal einziehen. Eingeheizt wird von den 3 Taktern.

Jeder ist ein Gewinner

Alle Masken, die sich bis 21.30 Uhr angemeldet haben, kommen in die Wertung und werden prämiert. Das heißt: Jede Maske gewinnt! Daher rechzeitig da sein – Masken, die später kommen, können leider nicht mehr in die Wertung aufgenommen werden und bekommen  keinen Preis.
Specials:
- Die ersten drei Plätze in der Maskenwertung bekommen Geldpreise
(1.Platz 150 €; 2. Platz 100 €; 3. Platz 50 €)
Die besten 20 Maskierungen erhalten ebenfalls einen Preis. Wer es nicht unter die Top 20 geschafft hat, der darf sich zumindest über ein kostenloses Bargetränk freuen.
- Tombola mit tollen Preisen
- Musibar
- die Chance, einmal das zu sein, was man schon immer wollte ;)

Vorverkaufskarten sind bei den Musikern des MV Laussa erhältlich (VVK: 7€
AK: 9€). Masken zahlen bei der Kassa automatisch den Vorverkaufspreis - 7€. Die Demaskierung und Maskenprämierung findet um ca 23 Uhr statt. Hier geht's direkt zur Facebookveranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen